Pech mit dem Geburtstagskuchen

Der beste Ehemann von allen hat sich heute einen Erdbeerkuchen zum Geburtstag gewünscht.

Leider bin ich für solche Konditorarbeiten völlig ungeeignet. Der gestern gebackene Obstboden war ja noch ganz gut gelungen, die Vanillesauce und die Erdbeeren stellten auch keine sonderlich hohe Hürde dar, aber dann…

Das Werk musste nur noch mit Tortenguss überzogen werden. Entweder war es zu warm oder ich zu ungeschickt: Obwohl genau nach Anleitung zubereitet, wurde der Guss nicht richtig fest und lief überall hin! Nach einer Weile erstarrte der Guss dann doch und mit Hilfe meines mir angetrauten haben wir dann in Gemeinschaftsarbeit dieses Kuchen noch „hingezaubert“.

Geburtstagskuchen Erdbeerkuchen_2005

Nicht ganz perfekt, aber wie heißt es so schön:

Es ist der Geschmack, auf den es ankommt.
Mit einem riesigen Sahnehäubchen verziert, hat der Kuchen sehr gut geschmeckt und ließ das ursprüngliche Aussehen vergessen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.