Radieschen bei Regen…

Heute Morgen hatte ich noch die Hoffnung, meine Wäsche solar trocknen zu können, aber die Hoffnung war vergebens. Es zieht ein Regengebiet über uns hinweg und wirft unsere Essenspläne völlig über den Haufen.

Da kam mir das von Petra Hildebrandt gestern vorgestellte Rezept der Radieschencremesuppe à la Lindstöm gerade recht. Schnell zubereitet und auch hier erfreulich wenig Punkte.

Radieschencremesuppe a la Lindström

Ich habe es statt mit Brunch Lauch-Schalotte mit Brunch feinen Kräutern probiert.

Bis auf unseren Gemüsemuffel fanden alle die Suppe sehr lecker !

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v0.98.4

Titel: Radieschencremesuppe a la Lindström
Kategorien: Suppe, Vegetarisch, 2.5 Points
Menge: 4 Portionen

2 Bund Radieschen (ca. 400 g)
1 Schalotte
1 Essl. Keimöl (3 Points)
500 ml Gemüsebrühe
100 Gramm Brunch Lauch-Schalotte (feine Kräuter 6 Points)
Salz
1/2 Bund Glatte Petersilie
Grober Pfeffer

============================== QUELLE ==============================
Lätta-Brunch-Werbung
— Erfasst *RK* 24.06.2005 von
— Petra Hildebrandt

Die Radieschen waschen,putzen, ein paar Blätter Radieschengrün
aufbewahren und in Streifen schneiden. Radieschen grob hacken,
Schalotte schälen und in feine Würfel schneiden.

Öl in einem Topf erhitzen, Schalotte und die Hälfte der Radieschen
dazugeben, kurz andünsten, Brühe dazugiessen und ca. 5 Min. kochen.
Restliche Radieschen und Brunch dazugeben, die Suppe pürieren und
mit Salz abschmecken.

Petersilie waschen, trockenschütteln, fein hacken und zusammen mit
Pfeffer und Radieschenblattstreifen auf die Suppe streuen.

Ein paar Radieschenwürfel beiseite stellen und frisch obenauf geben.

: pro Portion 2,5 Points

NOTIZEN:

Evtl. mal mit Kräuterfrischkäse probieren.

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*