Pilzcremesuppe mit Thymian-Parmesanchips

Bevor die Woche zuende geht, möchte ich noch unsere Suppe der Woche vorstellen:

Pilzcremesuppe mit Thymian-Parmesanchips

Pilzcremesuppe mit Thymian-Parmesan-Chips

Die Thymian-Parmesanchips versöhnten sogar den Nicht-Pilzliebhaber mit dieser Suppe.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Pilzcremesuppe mit Thymian-Parmesanchips
Kategorien: Suppe
Menge: 4 Portionen

Zutaten

20 Gramm   Getrocknete Steinpilze
400 Gramm   Kartoffeln
2     Zwiebeln
750 Gramm   Champignons
2 Essl.   Öl
      Salz, Pfeffer
3     Lauchzwiebeln
1-2 Essl.   Butter
150 Gramm   Frischkäse mit Kräutern der Provence
100 Gramm   Parmesan (Stück)
4-5 Stiele   Thymian
      Backpapier

Quelle

  LECKER, Kochen & Genießen, November 2008
  Erfasst *RK* 08.11.2008 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Steinpilze waschen. In 1 1/4 l warmem Wasser ca. 30 Minuten einweichen. Inzwischen Kartoffeln schälen, waschen und klein schneiden. Zwiebeln schälen und würfeln. Champignons putzen und evtl. waschen. Eine Hälfte in dünne Scheiben schneiden, die andere Hälfte grob hacken.

2. Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln und gehackte Champignons darin ca. 5 Minuten anbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln und Steinpilze samt Einweichwasser zugeben. Alles aufkochen und zugedeckt ca. 20 Minuten köcheln.

3. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen vorheizen (E- Herd: 200 °C/Umluft: 175 °C/ Gas: Stufe 3). Parmesan fein reiben. Thymian waschen, trocken schütteln und fein hacken. Mit Parmesan mischen und als Kreise (ca. 5 cm Ø) oder Streifen (ca. 2 x 5 cm) auf das Blech streuen. Im heißen Ofen 8-10 Minuten backen, bis der Käse geschmolzen ist.

4. Lauchzwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Butter in einer Pfanne erhitzen. Champignonscheiben darin 5-8 Minuten goldbraun braten. Lauchzwiebeln kurz mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

5. Frischkäse in die Suppe rühren und mit dem Stabmixer pürieren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Suppe mit Lauchzwiebel-Pilz- Mischung anrichten. Parmesanchips vom Backpapier lösen und zur Suppe reichen.

:Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Stunden
:Schwierigkeitsgrad: ganz einfach
:Portion ca. 2,20 €
:Nährwert: Portion ca. 390 kcal · E 21 g · F 22 g . KH 24 g

=====

2 thoughts on “Pilzcremesuppe mit Thymian-Parmesanchips

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*