Rezension: Coronavirus Antikörpertests für Zuhause *

Schulanfang, Urlaubsende, die Zahl der Infizierten mit dem Coronavirus steigt. Weil wir uns dagegen schützen wollten, besitzen alle Mitglieder des Hauses Küchenlatein das digitale Covid-Zertifikat der EU. Da kam die Anfrage des Leipziger Unternehmens Adversis Pharma, ob ich die Coronavirus Antikörper-Kits von AProof® testen möchte. Ich wollte, denn es schon wichtig zu wissen, ob mein Körper auf die Impfung ausreichend reagierte bzw. ob ich nicht vielleicht doch schon unwissentlich eine Corona-Infektion überstanden habe. Dafür gibt es

Coronavirus Antikörpertests von AProof®

Coronavirus Antikörpertests AProof®

Die beiden Probenahmesets, jedes testet auf ein anderen Antikörper, enthalten jeweils Tupfer, Desinfektionsmittel, zwei Lanzetten für einen kleinen seitlichen Stich an der Fingerkuppe sowie je eine Testkarte, auf die man die Blutprobe auftragen muss.

Inhalt Probenahmeset
Testkarten

Diese Testkarte(n) sendet man anschließend im beigefügten Umschlag an das Biotechnologie-Unternehmen. Der Test ist wirklich so einfach – wie in der Anleitung beschrieben – durchzuführen.

Briefkasten

Wir machten die Tests an einem Sonnabend, die Briefumschläge wurden in einen Briefkasten mit Sonntagsleerung gesteckt und schon am darauf folgenden Montag konnten die Testergebnisse online mit der jeweiligen registrierten und beigefügten Abrufkarte eingesehen und heruntergeladen werden.

Die Testergebnisse waren bei allen wie erhofft, KEIN Hinweis auf eine überstandene Infektion mit dem Coronavirus und die Impfung war erfolgreich. Sehr beruhigend für mich, denn der Studierende befand sich eine Woche in engstem Kontakt mit 26 weiteren Mitstudierenden.

Untersuchungsergebnisse

Allerdings ist ja noch nicht abschließend geklärt, wie lange der Impfschutz wirklich anhält. Die Gesundheitsministerkonferenz legte die Zielgruppen für Auffrischungsimpfungen fest. Wer nicht dazu gehört, hat mit dem Impfstatustest von Aproof® die Möglichkeit, selbst zu testen, ob eine Auffrischung angezeigt ist. Für mich ist das eine Option.

Corona Impfstatus Test und der Corona Antikörpertest kosten einzeln je 49 €, Corona Impfstatus Test Duo 69 €. Für die, die auf Nummer sicher gehen wollen, definitiv gut angelegtes Geld.

* Disclaimer: Werbung – unbezahlt. Die Tests wurden uns kostenfrei von Adversis-Pharma zur Verfügung gestellt

2 thoughts on “Rezension: Coronavirus Antikörpertests für Zuhause *

  1. Barbara

    Danke für den Tipp und fürs Ausprobieren!
    Ich hatte im Mai 2020 einen Antikörpertest gemacht, als die frisch für die Arztpraxen auf dem Markt waren (ich war ja im Januar ein paar Tage am Flughafen London, als noch die Direktflüge aus Wuhan ankamen, und einige Teilnehmer meiner Tagung husteten danach so komisch), der meinte zum Glück auch, ich hätte keine. Ob die Impfung erfolgreich war, möchte ich auch testen. Dafür ist das ja super geeignet.

    Antworten
    1. kuechenlatein Beitragsautor

      Irgendwie beruhigend zu wissen, dass frau nicht unbemerkt infiziert wurde. Und mit nachgewiesenen Antikörpern fühle ich mich doch besser, wohl wissend, dass ich mich mit dem Virus infizieren und dieses auch übertragen kann. Daher werde ich nicht „leichtsinnig“ und beachte die AHA-L-Regel nach wie vor. Obwohl ja einige meinen, man könne wie früher weitermachen.

      Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.