Rezepte der Wok-Spezialitäten

===== Titelliste (4 Rezepte) =====

Apfelkrapfen mit Vanillesauce
Asiatische Gourmetpfanne
Brötchen
Scampi à la Thies

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4

Titel: Apfelkrapfen mit Vanillesauce
Kategorien: Dessert
Menge: 6 Personen

1/2 Ltr. Wasser
150 Gramm Butter
250 Gramm Mehl
1 Pack. Backpulver
4-6 Eier
Salz
3 Äpfel (säuerlich)
Fritierfett
Puderzucker

========================= VANILLESAUCE =========================
1 Ltr. Milch
100 Gramm Zucker
6 Eigelb
20 Gramm Stärke
Das Mark einer Vanilleschote

============================ QUELLE ============================
Wok-Spezialitäten von und mit Thies Möller
Kochevent
— Erfasst *RK* 23.03.2008 von
— Ulrike Westphal

1. Das gesiebte Mehl wird auf einmal in das zusammen mit der Butter
kochende Wasser gegeben; das vermeidet die Klumpenbildung.

2. Abbrennen, bis sich am Topfboden ein weißer Belag bildet. Bleibt
man zu kurz auf dem Feuer, geht das Gebäck später nicht genügend auf.

3. Bei größeren Mengen gibt man zum Unterrühren der Eier die
abgebrannte Masse in ein neues Gefäß, die Eier würden sonst am Rand
des heißen Gefäßes gerinnen.

4. Die Eier nach und nach unterrühren und mit Beginn des 1. Eies
auch etwas Backpulver unterrühren. Gibt man zuviel Eier auf einmal
bei, wird die Masse stückig und bindet nicht mehr.

5. Unter die Masse die geriebenen Äpfel einarbeiten.

6. Die Brandmasse mit Teelöffeln abstechen, bei 170’C im Fettbad
ausbacken (Probe!), abtropfen lassen, mit Puderzucker überstreuen,
mit Vanillesauce reichen.

7. Für die Vanillesauce alle Zutaten über dem Wasserbad zur Rose
aufschlagen

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4

Titel: Asiatische Gourmetpfanne
Kategorien: Hauptspeise, WOK
Menge: 6 Personen

3 Essl. ÖL
650 Gramm Putenbrust (in Streifen)
Salz, weißer Pfeffer, Curry
40 ml Whiskey (z. Flambieren)
80 ml Ananassaft
50 ml Sojasauce
130 ml Sweet and Sour- Sauce
50 ml Kokosmilch
V2 frische Ananas (ohne Schale und Kern,
— gewürfelt)
1 Banane (in Scheiben)
80 Gramm Zuckerschoten
1/2 Rote Paprikaschote, entkernt, in Streifen
1/2 Gelbe Paprikaschote, entkernt, in Streifen
1/2 Grüne Paprikaschote, entkernt, in Streifen
1/2 Lauchstange (in feine Ringe geschnitten)
3 Lauchzwiebeln (in 1 cm Stücke geschnitten)
100 Gramm Braune Champignons (geviertelt)
4 Essl. Mondamin brauner Saucenbinder
4 Essl. Bratenjus
100 Gramm Alfalfasprossen
1 K. Kresse
60 Gramm Krabbenfleisch
6 Blüten

============================ QUELLE ============================
Wok-Spezialitäten von und mit Thies Möller
Kochevent
— Erfasst *RK* 23.03.2008 von
— Ulrike Westphal

Das Öl in einem Wok erhitzen und das Putenbrustfilet anbraten,
danach mit dem Whiskey flambieren und mit den Gewürzen abschmecken.
Das vorbereitete, geschnittene Gemüse in die Pfanne geben und nach
ca. 5 Min. mit Ananassaft, Sojasauce, Sweet and Sour- Sauce und der
Kokosmilch ablöschen. Das Gemüse weiter 3-5 Min. köcheln lassen. Die
Ananasstücke und Bananenscheiben hinzu fügen und die Sauce mit
Mondamin und Bratenjus binden. Das Gericht auf einem Teller
anrichten und mit Sprossen, Kresse, Krabben und Blüten garnieren.

Beilage: Basmatireis Den Reis in gefetteten Timbalformen geben und
stürzen.

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4

Titel: Brötchen
Kategorien: Backen, Brötchen, Hefe
Menge: 1 Kg Mehl

1 Würfel Hefe
1/2 Ltr. Lauwarmes Wasser
1 Essl. Saft
125 ml Öl

============================ QUELLE ============================
Wok-Spezialitäten von und mit Thies Möller
Kochevent
— Erfasst *RK* 23.03.2008 von
— Ulrike Westphal

1: Die Hefe im lauwarmen Wasser auflösen (geht am Besten mit der
Hand)

2: Alle Zutaten kräftig verkneten und in einer Schüssel zugedeckt
1/2 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen.

3: Ein Backblech mit Backpapier auslegen und aus dem Teig kleine
Brötchen formen, wiederum 1/2 Stunde gehen lassen.

4: Nun die Brötchen bei 180-Grad ca. 10 Minuten backen.

=====

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4

Titel: Scampi à la Thies
Kategorien: Vorspeise
Menge: 6 Personen

18 Scampi
4 Essl. Olivenöl
1/2 Stange Lauch
2 Zwiebeln
1/2 Salatgurke
3 Knoblauchzehen
1/8 Ltr. Trockener Weißwein
100 ml Sahne
100 ml Creme fraiche
20 Gramm Krebspaste (in Dose oder Würfel erhältlich)
4 Tomaten
1 Bund Dill
1/2 Zitrone, der Saft
1 Teel. Kräuter der Provence
Salz
Schwarzer Pfeffer aus der Mühle
20 ml Pernod
Stangenweißbrot

============================ QUELLE ============================
Wok-Spezialitäten von und mit Thies Möller
Kochevent
— Erfasst *RK* 23.03.2008 von
— Ulrike Westphal

1. Die Scampi im Wok mit Olivenöl von jeder Seite ca. 1 Min.
anrösten und herausnehmen

2. Lauch waschen und klein schneiden

3. Zwiebeln schälen, halbieren und in Scheiben schneiden

4. Gurke waschen, halbieren und in Scheiben schneiden

5. Lauch, Gurke, gepressten Knoblauch und Zwiebeln in die Pfanne
geben und anschwitzen, mit dem Weißwein ablöschen, Sahne, Creme
fraiche und Krebspaste hinzugeben und umrühren.

6. Tomaten in grobe Stücke schneiden und zusammen mit dem gehackten
Dill, dem Zitronensaft und den Kräutern der Provence hinzugeben mit
Salz, Pfeffer und Pernod abschmecken.

7. Die Riesengarnelen 2-3 Minuten in der Sauce erhitzen und mit Salz
nachschmecken dazu schmeckt Stangenweißbrot

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.