Schwarze Bohnen mit Reis – Gallo pinto

Jan hat mir die Entscheidung, was es heute zu essen geben sollte, abgenommen. Die Kombination von Getreide und Hülsenfrüchten ist besonders wertvoll für die Ernährung und beides war im Vorrat. Die Paprika bei schönstem Wetter auf dem Wochenmarkt erstanden und den

Schwarze Bohnen mit Reis – Gallo pinto

Schwarze Bohnen mit Reis - Gallo pinto

stand nichts mehr im Wege.

Das war eine gute Grundlage für die diversen Fahrradtouren, die verschiedenen Mitglieder getrennt voneinander unternehmen wollten. Schmeckt auch kalt sehr gut.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.2

Titel: Schwarze Bohnen mit Reis – Gallo pinto
Kategorien: Hülsenfrüchte, Costa Rica
Menge: 4-6 Portionen

400 Gramm Schwarze Bohnen
300 Gramm Langkornreis
2 Weiße Zwiebeln
1 Rote Paprika
1 Grüne Paprika
2 Bund Petersilie, frisch gehackt
3 Lorbeerblätter
4 Essl. Rapskernöl
Salsa Lizano oder Worchestersauce **
Salz und Pfeffer aus der Mühle

============================ QUELLE ============================
abgewandelt nach: Jans Küchenleben
und www.daserste.de/wmshow/rezept_gallopinto.asp
— Erfasst *RK* 10.06.2006 von
Ulrike Westphal

1. Die Bohnen waschen und über Nacht in Wasser weichen lassen.

2. Am Folgetag die Bohnen mit dem Wasser in einen Schnellkochtopf
umfüllen, die Lorbeerblätter dazugeben. Die Bohnen aufkochen lassen,
kräftig abschäumen und dann den Deckel verschließen und 7 Minuten
kochen und 7 Minuten abkühlen lassen. Den Deckel öffnen und die
Bohnen gut abtropfen lassen.

3. In der Zwischenzeit den Reis waschen. 600 ml Wasser aufsetzen und
zum Kochen bringen. Einen TL Salz beigeben und den Reis darin 20
Minuten bei geringer Hitze und geschlossenem Deckel quellen lassen.
Am Schluss das überschüssige Wasser abgießen.

4. Die Zwiebeln schälen und fein würfeln. Die Paprika waschen, quer
halbieren, die Kerne und Scheidewände entfernen und jeweils die
Hälfte der Schote in etwa 5 mm große Würfel schneiden. n. Die
Petersilie waschen, die Stiele entfernen und fein hacken.

5. In einer sehr großen Pfanne mit einem hohen Rand (da muss alles
reinpassen!) das Rapskernöl erhitzen. Die Zwiebeln und die
Paprikawürfel darin gemeinsam andünsten bis die Zwiebeln glasig sind.

6. Jetzt die Bohnen hinzugeben und alles 2 Minuten weiter erhitzen.
Dann den Reis hinzufügen und alles gut mischen. Zuletzt einen Teil
vom fein gehackten Koriander dazugeben. Das Ganze mit Salsa Lizano
oder Worchestersauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

** Fertigsalsa verwendet

=====

One thought on “Schwarze Bohnen mit Reis – Gallo pinto

  1. xut

    Freut mich, dass ich dir hier einen kulinarischen Steilpass zuspielen konnte. ;-) Würde mich freuen, wenn du noch mehr Rezeptanregungen von mir umsetzen wirst.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.