Simon Knoller Dinkel-Brot

Ein weiteres Brot aus der Rezeptsammlung der Allgemeinen Bäckerzeitung3-87516-335-4*. Dieses Dinkelbrot mit Sauerteig wurde zur 100-Jahr-Feier der Städt. Berufschule für Bäcker und Konditoren von Schülern entwickelt und wird offensichtlich nur in Münchner Innungsbetrieben produziert. Ich habe das Brot inzwischen 2-mal gebacken, einmal nur mit Dinkelmehl Type 630 und einmal mit einer Mischung aus Dinkelmehl Type 630 und Dinkelvollkornmehl. Und beide Male sahen meine Brote nicht so aus wie hier, sondern so:

Simon Knoller Dinkel-Brot

Simon-Knoller-Dinkelbrot 003 Simon-Knoller-Dinkelbrot 004

Es sind wirklich sehr leckere Brote, die durch die lange Teigführung einen sehr guten, mild-aromatischen Geschmack aufweisen. Und beide Male hatten die die Brote eine sehr großporige, weiche und saftige Krume.

Simon-Knoller-Dinkelbrot 005

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Simon-Knoller-Dinkelbrot
Kategorien: Deutschland, Brot, Dinkel
Menge: 2 Brote

Zutaten

H VORTEIG
120 Gramm   Dinkelmehl 630
80 Gramm   Wasser
1/8 Teel.   Trockenhefe
H SAUERTEIG
40 Gramm   Dinkel-Sauerteig
H TEIG
480 Gramm   Dinkelmehl 630 *
330 Gramm   Lauwarmes Wasser
1/8 Teel.   Trockenhefe
12 Gramm   Salz

Quelle

3-87516-335-43-87516-335-4* Die besten Rezepte aus der Allgemeinen Bäcker-Zeitung / Brot, Brötchen, Snacks3-87516-335-4*
ISBN 3-87516-335-4
  Erfasst *RK* 16.05.2008 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Vorteig herstellen, gut verkneten und 24 Std. bei ca. 25°C stehen lassen.

Aus Vorteig, Dinkel-Sauerteig, Dinkelmehl, Hefe und Wasser einen Teig herstellen, gut kneten – ca. 10 Min. auf Stufe 2 mit der Kitchen Aid. Salz zugeben und weitere 4 Min. kneten. Teig in eine große, leicht geölte Wanne oder Schüssel geben und 3 Std. bei ca. 20° ruhen lassen. Das Volumen sollte sich verdreifachen!

Dann den Teig auf eine bemehlte Unterlage geben und den Teig ebenfalls leicht bemehlen; zu einer Fläche von ca. 40 x 12 cm auseinanderdrücken. Teig der Länge nach in 2 Streifen teilen und jeden Streifen zu einer Schnecke aufrollen, Teigende unterschlagen.

** Die Teiglinge 15 Min. ruhen lassen und anschließend bei ca. 240° C in etwa 25 Min. backen.

Da der Teig relativ weich ist, die Arbeitsfläche und den Teig gut mit Mehl einstauben.

* Ulrike: 380 g Dinkelmehl Type 630 + 100 g Dinkel-Vollkornmehl
** oder einfach Teig in 2 Teile teilen und zu runden Laiben formen

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

11 thoughts on “Simon Knoller Dinkel-Brot

  1. lavaterra at lavaterra.blog.de

    Das sind ja wirklich rekordverdächtige Löcher. Solche Brote mag recht gerne und deshalb wird das Rezept gleich mal ausgedruckt und auch im Original verkostet. Ich bin nämlich umzingelt von angegebenen Bäckerei . Ja, das Gute liegt oft so nah ….

    Antworten
  2. Ursula (Gast)

    Simon-Knoller-Dinkelbrot
    Die Krume des Brotes ist genial – leider habe ich nur noch 200 g Dinkelmehl im Keller, sonst hätte ich es heute sofort nachgebacken! Aber der nächste Feiertag ist ja nächste Woche in Sicht….

    Antworten
  3. Stefan (Gast)

    Das Brot sieht toll aus. Diese Rezeptsammlung benutze ich auch oft als Vorlage für leckere Brote und Brötchen. Werde mich demnächst auch einmal an diesem Rezept versuchen.
    Grüße,
    Stefan

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.