Suppe der Woche: Cremige Bohnensuppe mit Tagliatelle

Heute vereinen sich das wöchentliche Pastagericht mit der Suppe der Woche zur

Cremige Bohnensuppe mit Tagliatelle

Cremige Bohnensuppe mit Tagliatelle

Die Tagliatelle sind eifrei nach diesem Rezept hergestellt, die Borlotti-Bohnen natürlich nicht aus der Dose, sondern so gekocht. „Pasta e fagioli“, die Kombination von Bohnen und Pasta hat ihren Ursprung sowohl in Venetien als auch in der Toskana. Diese Version soll angeblich venetisch sein. Lecker war sie auf jeden Fall.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Cremige Bohnensuppe mit Tagliatelle
Kategorien: Pasta, Suppe
Menge: 4 Personen

Zutaten

200 Gramm   Getrocknete Bohnenkerne; z. B. Borlotti-Bohnen
      — oder weiße Bohnen
2 mittl.   Zwiebeln
3-4     Knoblauchzehen
2 groß.   Möhren
2 Stangen   Staudensellerie
2 klein.   Zweige Rosmarin
2-3 Essl.   Olivenöl
200 Gramm   Bandnudeln
      (z. B. Tagliatelle)
      Salz, Pfeffer
1 Essl.   Gemüsebrühe; ca.

Quelle

  LECKER, Kochen & Genießen, März 2008
  Erfasst *RK* 03.03.2008 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Getrocknete Bohnen abspülen und über Nacht in gut 11/41 kaltem Wasser einweichen.

2. Am nächsten Tag Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Gemüse schälen bzw. putzen und waschen. Möhren in Scheiben schneiden, Sellerie fein würfeln. Rosmarin waschen und trocken tupfen.

3. 1 EL Öl in einem großen Topf erhitzen. Zwiebeln, Knoblauch, Gemüse und 1 Rosmarinzweig darin unter Rühren andünsten. Bohnen samt Einweichwasser zufügen und aufkochen. Zugedeckt 1 1/2-2 Stunden köcheln, bis die Bohnen weich sind.

4. Tagliatelle in kochendem wasser ca. 6 Minuten garen. Abtropfen lassen.

5. Brühe in die Suppe rühren. Rosmarinzweig entfernen. Etwa die Hälfte Bohnen und Gemüse herausheben. Suppe pürieren. Nudeln, Bohnen und Gemüse wieder in die Suppe geben und erhitzen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Rest Rosmarin grob hacken. Suppe anrichten, mit Rosmarin bestreuen und mit 1-2 EL Olivenöl beträufeln.

:Zubereitungszeit: ca. 2 1/2 Stunden + Wartezeit
:Schwierigkeitsgrad: ganz einfach :Portion ca. 60 ct :Nährwert: Portion ca. 420 kcal E 18 g F 7 g KH 69 g

=====

3 thoughts on “Suppe der Woche: Cremige Bohnensuppe mit Tagliatelle

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.