Suppe der Woche: Estragonsuppe mit Ricotta

Katja hat eine zimmerwarme Kartoffel-Lauchsuppe mit Kokos serviert, um neue Suppen auszuprobieren. Bei uns gab es eine küchenwarme

Estragonsuppe mit Ricotta

Estragonsuppe mit Ricotta

für die Kategorie Suppe der Woche. Uns hat der leichte Anisgeschmack der Suppe sehr gut gefallen. Genau das richtige bei schwülwarmen Wetter.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Estragonsuppe mit Ricotta
Kategorien: Suppe
Menge: 4 Portionen

Zutaten

320 Gramm   Knollensellerie, gewuerfelt
340 Gramm   Rohe Kartoffeln, gewuerfelt
2     Schalotten, gewuerfelt
1     Zitrone
1 Ltr.   Gefluegelbruehe
2     Zweig Petersilie
2 Bund   Estragon, feingehackt
1/2 Ltr.   Milch
2 Essl.   Butter
4     Eigelb, ca. 50 g
100 Gramm   Ricotta
      Salz
      Pfeffer

Quelle

  abgewandelt nach:
  Vincent Klink im SWR
  Erfasst *RK* 19.06.2008 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Die Schalotte mit Butter in einem Topf anduensten. Kartoffeln und Sellerie dazugeben und mit der Bruehe auffuellen. Alles ca. 15 Minuten weichkochen lassen. Etwas Zitronensaft dazugiessen. Estragon und Petersilie hineingeben und mit einem Mixer verruehren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Suppe nochmals aufkochen lassen vom Herd ziehen und das Eigelb mit der Milch vermischt unterquirlen. Den Ricotta zerbroeseln und ueber die abgekuehlte Suppe streuen.

=====

Noch mehr Rezepte von Vincent Klink (click)

One thought on “Suppe der Woche: Estragonsuppe mit Ricotta

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*