Suppe der Woche: Geröstete Karottensuppe mit Kräuterklößchen

Lamiacucina hat sie schon gekocht, weil es sie bei den Küchengeistern zu Mittag gab. Eine Suppe mit angerösteten Karotten klang sehr appetitanregend und ich habe mich an Donna Hays Original-Rezept gehalten und zu Mittag

Geröstete Karottensuppe mit Kräuterklößchen

Geröstete Karottensuppe mit Kräuterklößchen

serviert. Vor allem die Kräuterklößchen waren bei den Herren sehr beliebt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Geröstete Karottensuppe mit Kräuterklößchen
Kategorien: Suppe, Karotten
Menge: 4 Portionen

Zutaten

1 kg   Karotten
340 Gramm   Zwiebeln
2 Essl.   Olivenöl,
      Meersalz
      Pfeffer, frisch gemahlen
1 Teel.   Kreuzkümmel (Cumin),gemahlen
      Schnittlauch
      Geröstete Brötbrösel
1 1/2 Ltr.   Gemüsebrühe oder Fonds,
250 ml   Sahne, Ulrike: 12 % Fett
      Kräuterklößchen
146     Weizenmehl Type 550
4 Gramm   Backpulver
2 Essl.   Petersilie, gehackt
2 Essl.   Schnittlauch, in Röllchen, Ulrike: nur
      — Schnittlauch
      Meersalz
      Pfeffer, frisch gemahlen
60 ml   Milch, Ulrike 1,5 % Fett
60 ml   Sahne, Ulrike: 12 % Fett

Quelle

  //www.donnahay.com.au/recipes/410-roasted-carrot-
  and-herb-dumpling-soup/, übersetzt und …
  Erfasst *RK* 01.09.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Für die Klöße Mehl, Kräuter, Salz und Pfeffer in einer Schüssel vermischen und eine Kuhle formen. Milch und Sahne in die Kuhle geben und verrühren, bis sich die Zutaten gerade eben verbunden haben. Auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche 2 Minuten verkneten, bis ein glatter Teig entstanden ist. 8 Kugeln formen und beiseite stellen.

Karotten und Zwiebeln schälen, grob zerkleinern und auf einem Backblech mit Backpapier verteilen.

Mit Salz, Pfeffer und Kreuzkümmel würzen und mit Olivenöl besprühen.

Im vorgeheizten Backofen bei 180° ca 30-35 Minuten backen, bis die Karotten weich sind.

Karotten und Zwiebeln in einen Blender füllen, mit Brühe aufgießen und pürieren.

In einen Topf umfüllen, Sahne und restliche Brühe zugießen bis zur gewünschten Konsistenz.

Nachwürzen und kurz aufkochen lassen. Die Klöße zufügen und 6 – 8 Minuten mit dicht schließendem Deckel kochen bis die Klöße gar sind.

Suppe mit Klößen und weiteren Kräutern bestreut servieren.

=====

TWD

Dies mein 28. Beitrag für Debbies Souper Sunday

Pages: 1 Button German 2 Button English

3 thoughts on “Suppe der Woche: Geröstete Karottensuppe mit Kräuterklößchen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.