Tortelloni-Salat mit Ricottacreme

Einmal im Vierteljahr haben wir ein „Arbeitsfrühstück“ , d.h. zunächst werden die dienstlichen Dinge besprochen, dann folgen die wirklich wichtigen Dinge: Das Frühstück. Jede(r) KollegIn bringt etwas Essbares mit, das dann in trauter Runde gegessen verkostet wird. Ich habe

Tortelloni-Salat mit Ricottacreme

Tortelloni-Salat mit Ricottacreme ©

mitgebracht, obwohl ich an der Besprechung nicht teilnehmen konnte. Ich musste leider zu einer anderen Sitzung. Die Reste reichten noch für 2 Personen zu Mittag. Sogar mein Zeitgeborener – der kalte Salate eigentlich nicht mag – fand das sehr lecker!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4 Button English
Titel: Tortelloni-Salat mit Ricottacreme
Kategorien: Salat, Pasta
Menge: 8 bis 10 Personen

Zutaten

2 Pack.   Käse-Tortelloni,à 500 g Kühlregal
      Salz
      Pfeffer
      Zucker
1 Essl.   Olivenöl + evtl. Olivenöl für die Vinaigrette
50 Gramm   Pinienkerne
400 Gramm   Kirschtomaten
100 Gramm   Tomaten, getrocknet in Öl
2 mittl.   Zwiebeln
H VINAIGRETTE
5 Essl.   Weißwein-Essig
5-6 Essl.   Tomatenöl
250 Gramm   Ricotta
150 Gramm   Creme fraîche
1     Töpfchen/Bund Basilikum

Quelle

  LECKER, Kochen & Genießen, Mai 2007
  Erfasst *RK* 13.06.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Tortelloni in kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten garen. Abgießen, kalt abschrecken und gut abtropfen lassen. Behutsam mit 1 EL Olivenöl mischen.

2. Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldbraun rösten, herausnehmen und abkühlen lassen. Kirschtomaten waschen und halbieren. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen, Öl dabei auffangen. Tomaten in Streifen schneiden. Zwiebeln schälen, fein würfeln.

3. Essig, Salz, Pfeffer und 1 Prise Zucker verrühren. 5-6 EL Tomatenöl (evtl. mit etwas Olivenöl ergänzen) darunterschlagen. Vorbereitete Salatzutaten mit der Vinaigrette mischen. 20 Minuten ziehen lassen.

4. Ricotta und Creme fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blättchen abzupfen. Ricottacreme und Basilikum unter den Salat mischen. Nochmals abschmecken und anrichten.

:Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten + Wartezeit
:Schwierigkeitsgrad: ganz einfach
:Portion ca. 1,80 €
:Portion ca. 420 kcal · E 14 g · F 24 g · KH 34 g

=====

One thought on “Tortelloni-Salat mit Ricottacreme

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.