#twitback2 Landbrot oder

Martin Johannsons Prototyp No.1


Am Wochenende „traf“ Frau sich wieder zum gemeinsamen Backen auf Twitter und zwar Cucina Casalinga, Excellensa, Feinschmeckerle, Lunch for one, Schwaka und meine Wenigkeit.

Excellensa weiß jetzt, was Ofentrieb ist, Schwakas Brot hat drei Ecken, Lunch for One macht Brotkunst , Feinschmeckerle Kastenbrot und Cucina Casalinga haderte mit der Temperatur. Auch bei mir keine besonderen Vorkommnisse bis …

Landbrot

…mich nach der Fertigstellung meines Exemplares die Anfrage einer Amerikanerin erreichte, die als Gastgeschenk bei einem Choraufenthalt in Brandenburg eine Brotbackmischung „Landbrot“ erhielt und mich um Übersetzungshilfe bei der Zubereitung bat. Natürlich habe ich erst einmal ein Zutatenverzeichnis für das Produkt **:

Roggenmehl (45%), Weizenmehl (40%), getrockneter Sauerteig, Trockenhefe, jodiertes Speisesalz, Säuerungsmittel: Glucono delta Lacton, Malzmehl, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Traubenzucker, Säuerungsmittel: Natriumdiacetat, Äpfelsäure und Calciumphosphat, Backmittel mit Emulgator: Mono- und Diglyzeride von Speisefettsäuren, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure

Für eine Brotbackmischung eine lange Zutatenliste, wie auch die Stiftung Warentest für diesen Hersteller feststellte.

Natürlich habe ich die Anleitung übersetzt, konnte mir aber die Bemerkung über die überflüssigen Zutaten wie Säuerungsmittel: Glucono delta Lacton, Backtriebmittel: Natriumhydrogencarbonat, Traubenzucker, Säuerungsmittel: Natriumdiacetat, Äpfelsäure und Calciumphosphat, Backmittel mit Emulgator: Mono- und Diglyzeride von Speisefettsäuren, Mehlbehandlungsmittel Ascorbinsäure, nicht verkneifen. Warum mache ich mir die Mühe ein Brot selber zu backen, wenn ich dann die selben Mittelchen im Brot habe, die die in den Verruf geratene Billgbrotindustrie verwendet? Nur um in kürzester Zeit ein Brot zu haben?

Gutes Brot braucht Zeit, wie der Prototyp, der auch als Landbrot durchgehen kann, beweist. Dafür liest sich dann die Zutatenliste wie folgt:

Wasser, Roggenmehl, Weizenmehl, Salz, Sauerteigkulturen

Wie antwortete Nancy so schön:
Thanks for you vigilance about healthy foods! I appreciate the warning and the reminder to watch the labels. We choose quick over healthy most of the time.

Die #twitbäckerinnen wählten Zeit für Brot:

#twitback2 bei Cucina Casalinga
#twitback2 bei Excellensa
#twitback2 bei Feinschmeckerle
#twitback2 bei Lunch for One

Und hier das Exemplar von Frau Kollegin, die das zum ersten Mal für die Party des Gatten mit „meinem“ Sauerteigansatz backte

Prototyp No. 1

**22.09.2018 www.ciao.de/Kuchenmeister_Landbrot_Backmischung__Test_2734476 nicht mehr verfügbar

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.