Vegetarischer Donnerstag: Zwiebel-Apfel-Quiche

Am heutigen vegetarischen Donnerstag serviert Küchenlatein wieder eine vegetarische Quiche für den Schulkantinenvermeider. Die

Zwiebel-Apfel-Quiche

Zwiebel-Apfel-Quiche 002

fand Sohn 1 besonders köstlich. Der Rest der Familie auch. Der Majoran hamonierte wirklich hervorragend mit der Apfel-Zwiebelmischung.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Zwiebel-Apfel-Quiche
Kategorien: Vegetarisch, Herzhaft, Quiche
Menge: 8 bis 10 Stücke

Zwiebel-Apfel-Quiche 001

Zutaten

250 Gramm   Mehl, Mehl zum Bearbeiten
      Salz
150 Gramm   Butter (kalt), Butter für die Form
4     Eier, Größe M
3 Essl.   Milch
      Hülsenfrüchte zum Blindbacken
750 Gramm   Zwiebeln
150 Gramm   Schmand
2 Essl.   Mohnsaat Pfeffer
1     Zitrone
2     Äpfel à 180 g
50 Gramm   Bergkäse, gerieben
3 Stiele   Majoran

Quelle

  essen&trinken spezial Leichte Küche
  Erfasst *RK* 13.05.2011 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Mehl und 1/2 TL Salz in einer Schüssel mischen. 130 g Butter in kleinen Stücken zugeben, mit 1 Ei und Milch zügig zu einem glatten Teig verkneten. Als Kugel in Frischhaltefolie ca. 1 Std. kalt stellen.

2. Quiche-Teig auf bemehlter Arbeitsfläche zu einem Kreis (32 cm Ø) ausrollen. Gefettete Tarteform (28 cm Ø) mit dem Teig auslegen, dabei den Rand gut andrücken. 30 Min. kalt stellen.

3. Teigboden mehrmals mit Gabel einstechen, mit Backpapier bedecken, mit Hülsenfrüchten beschweren. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) auf mittlerer Schiene 15 Min. vorbacken. Hülsenfrüchte und Backpapier entfernen, weitere 10 Min. backen.

4. Zwiebeln halbieren, in Streifen schneiden, in 20 g Butter dünsten, abkühlen lassen. Schmand und Mohnsaat zugeben, salzen, pfeffern, abkühlen lassen. Verquirlte Eier unter Schmand Mohn-Masse rühren. Zitrone auspressen. Kerngehäuse der Äpfel mit Apfelausstecher entfernen. Äpfel mit Schale in dünne Scheiben schneiden und sofort mit Zitronensaft beträufeln.

5. Zwiebelmasse auf dem vorgebackenen Quiche-Boden verteilen und mit den Apfelscheiben belegen. Geriebenen Käse darauf verteilen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Gas 3, Umluft nicht empfehlenswert) 30 Min. zu Ende backen. Majoranblätter von den Stielen zupfen und die Quiche damit bestreuen.

:ZUBEREITUNGSZEIT 2:25 STUNDEN (PLUS KÜHLZEIT)
:Pro Portion (bei 10 Stücken) 10 g E, 25 g F, 29 g KH = 353 kcal (1476 kJ)

=====

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*