Zucchini, Basilikum & Mandelpasta

Zucchini, Basilikum & Mandelpasta Button English

Menge: 2 Portionen

Zucchini, Basilikum & Mandelpasta 001

Sommerliche Pasta mit Zucchini, Basilikum und Mandeln

Zutaten:

  • 175 Gramm Orecchiette
  • 2 Essl. Mandeln, blanchiert, geröstet
  • 2 klein. Zucchini
  • 1 Zehe Knoblauch
  • 1 groß. Bund Basilikum
  • 2 Essl. Olivenöl
  • 3 Essl. Parmesan, gehäuft, gerieben
  • 1 Essl. Zitronensaft

QUELLE

GoodFood 07_2007

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Good Food Magazine, July 2007, p.76

ZUBEREITUNG

  1. Die Pasta nach Packungsanweisung in reichlich Salzwasser kochen.
  2. In der Zwischenzeit die Mandeln hacken, die Zucchinis in kleine Stückescheiden, den Knoblauch fein würfeln und die Basilikumblätter von den Stängeln zupfen.
  3. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zucchini für 2 bis 3 Minuten darin dünsten, bis sie anfängt weich zu werden. Den Knoblauch und die Hälfte des Basilikums zufügen und eine weitere Minute dünsten. Die Pasta abtropfen lassen und zur Gemüsemischung mit den Mandeln und dem restlichen Basilikum geben. Parmesan und Zitronensaft
    zufügen und mit Salz und Pfeffer würzen. Alles miteinander vermengen und mit zusätzlichem Parmesankäse servieren.

Gesamtzeit: 35 Minuten
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 15 Minuten

One thought on “Zucchini, Basilikum & Mandelpasta

  1. Pingback: Presto Pasta Nights: Courgette, basil & almond pasta | kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.