1. Hamburg kocht! Treffen

Gestern war es dann soweit: In den Gekreuzten Möhrchen fand das perfekt von Steph und Kaoskoch organisierte 1. Hamburg kocht! Treffen mit dem Motto Hansestadt trifft Orient statt. Als ich dort eintraf, waren einige Köche schon fleißig bei der Arbeit:

Köche bei der Arbeit

Ich hatte totalen Spaß, es war ein schöner Abend, den ich leider viel zu früh beenden musste, damit ich meinen RE 1038 in die Provinz erreichen konnte, bevor dort die Bürgersteige endgültig hochgeklappt wurden.

Das Menü

Labskaus orientalisch

Labskaus orientalisch 001

Scharfe Tomaten-Kürbis-Dahl-Suppe mit Topinambur-Chips

Scharfe Tomant-Kürbis-Dahl-Suppe mit Topinambur-Chips

Huhn mit Quitten und Kichererbsen-Fritten

Huhn mit Quitten und Kichererbsen-Fritten

Brunklüten und Marokkanischer Orangensalat mit Granatapfel.

Brunklüten und Marokkanischer Orangensalat mit Granatapfel

Für den Orangensalat empfiehlt es sich, die vom sächsischen Außenposten so liebevoll gehackten Pistazien auch zu verwenden.

Pistazien

Statt dessen präsentierte der sächsische Außenposten das Stilleben

Selbstgefaltete Papierrose über Pistazien

Stillleben Papierrose über Pistzien 001

alles abgelichtet mit dieser Kamera

Die Füße vom Stativ sind ausziehbar

Man beachte: Die Füße des Stativs sind ausziehbar, für Hix zur Kenntnis :-)

Das Bild: Blogger photographieren Blogger, wie sie photographieren darf in diesem Rahmen natürlich auch nicht fehlen.

Blogger photographieren Blogger 002

Die Erkenntnisse des Abends:

  • Genussaffine Menschen, die sich zum Kochen treffen, sind einfach nett!
  • Was man in Schleswig-Holstein essen kann, geht so in Sachsen
  • Das Wort des Abends: Moppelkotze
  • Labskaus kann man essen oder wie der Sachse sagt: Geht so
  • Auch meine Kamera hat einen Selbstauslöser
  • Stative sind meist ausziehbar
  • Ohne Stativ und Blitz liefert meine Kamera unscharfe Bilder
  • Auch ich besitze eine Poffertjes-Pfanne, die sich allerdings als Förtchenpfanne tarnt

Ich habe mich gefreut, euch alle kennenzulernen. Ich hoffe die Veranstaltung findet bald eine Fortsetzung.

7 thoughts on “1. Hamburg kocht! Treffen

  1. Eila Tangaouia (Gast)

    Marokkanischer Obstsalat…
    Hallo!

    Ja, in Marokko gibt es sehr viele süße und saftige Orangen, aber was macht diesen Salat zum marokkanischen Orangensalat?
    Habe das nämlich noch nie gehört, lerne aber gerne dazu :-)

    Liebe Grüße,
    Eila Tangaouia
    (zu deutsch: Mädel aus Tanger)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.