Cremige Topinambursuppe

Ich bin kein Suppenkasper, im Gegenteil: Ich liebe Suppen. Die lassen sich im Slowcooker ganz nebenbei ohne Aufwand zubereiten, genau wie diese

Cremige Topinambursuppe

Cremige Topinambursuppe

Zwischen bezahlter Arbeit und Freizeitveranstaltung hatte ich nur wenig Zeit, die ich dazu nutzte, um das Gemüse vorzubereiten, anzubraten und in den Slowcooker zu „werfen“. Deckel drauf und ab ging es. Als ich dann nach Hause kam, wartete diese wohlschmeckende Suppe auf mich. Im Weckglas abgefüllt taugt sie auch am nächsten Tag noch als Lunch at Work.

Cremige Topinambursuppe

Menge: 2 Portionen

Ein köstliches Rezept für Topinambursuppe. Das darin enthaltene Inulin hat eine Appetit zügelnde Wirkung und wirkt als löslicher Ballaststoff, der die Aufnahme von Calcium und Magnesium begüngstigt.

Zutaten:

  • 400 g Topinambur
  • 1 Zwiebel, geschält, fein gewürfelt
  • 1 kleine Karotte
  • 1/4 Knolle Sellerie, etwa 70 Gramm vorbereitet gewogen
  • 1 Stange Porree, etwa 100 Gramm
  • 1/2 EL Kokosfett, Sesamöl oder Rapsöl; Ulrike: Rapsöl
  • 400 ml Gemüsebrühe
  • 100 ml Milch, 1,5 % Fett
  • Muskat
  • Pfeffer
  • Salz
  • frische Petersilie, gehackt

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Die Ernährungsdocs

ZUBEREITUNG

  1. Das Gemüse putzen, waschen und klein schneiden. In einem Topf mit heißem Öl etwa 3 – 5 Minuten lang unter ständigem Rühren andünsten und in den Keramikeinsatz des Slowcookers geben. Die Brühe zufügen, den Deckel aufsetzen und 3,5 – 4 h auf HIGH garen.
  2. Wenn das Gemüse gar ist die Milch hinzugeben und die Suppe mit einem Mixer oder Pürierstab pürieren. Mit den Gewürzen abschmecken und portionieren.

Topfgröße: 1,5 Liter, Andrew James – 1,5L Premium Schongarer In Rot – Mit Sicherheitsglas und Entnehmbarer Innerer Keramikschüssel – 3 Temperaturstufen – 2 Jahre Garantie1,5 Liter *
Gesamtzeit: 4 Stunden
Vorbereitungszeit:10 Minuten
Koch-/Backzeit: 3,5 – 4 h HIGH

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

4 thoughts on “Cremige Topinambursuppe

  1. Margaret

    Took me awhile to find out what Topinambur is. Easier than „Jerusalem artichokes“. Looks delicious. Love soup on cold days. And a plus when you can use the slow cooker.

    Antworten
  2. multikulinaria

    Mein Herr Schatz ist zwar kein großer Fan von Topinambur, aber gemischt mit anderem Knollen- und Wurzelgemüse könnte ihm dieses Süppchen auch gefallen. Nur leider bekomme ich in meinem Zipfel Berlins so selten Topinambur. Mal nach wild wachsendem Ausschau halten.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.