Dan Lepards Blitzbrot-Rezept

Je mehr Zeit ein Brot zum Entstehen braucht, umso geschmackvoller wird es. Was aber, wenn Frau feststellt, es ist kein Brot mehr im Haus und das Wetter ist so ungemütlich, dass man das Haus nicht verlassen möchte? Dan Lepards Blitzbrot-Rezept ermöglicht es, mit viel Hefe, geriebener Kartoffel, Vollkornmehl und einem Schuss Essig in nur 2 h geschmackvolles Brot zu backen, vorausgesetzt alle Zutaten sind im Haus. Waren sie und ich habe das Rezept getestet. Das

Blitzbrot von Dan Lepard

Dan Lepards Blitzbrot-Rezept 006

ist wirklich erstaunlich geschmackvoll.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Dan Lepards Blitzbrot-Rezept
Kategorien: Backen, Brot Hefe
Menge: 1 Rezept

Dan Lepards Blitzbrot-Rezept 005

Zutaten

400 Gramm   Weizenmehl Type 550
125 Gramm   Weizenvollkornmehl oder Roggenmehl, Ulrike:
      — Weizenvollkorn
2 Teel.   Salz
25 Gramm   Bratfett vom Sonntagsbraten, Butter oder Öl,
      — Ulrike: Schweineschmalz
300 ml   – 350 ml Wasser, sehr warm
175 Gramm   Kartoffel, roh, ungeschält, gerieben
2 Essl.   Malzessig
2 Pack.   Trockenhefe
      Öl zum Verkneten

Quelle

  abgewandelt nach:
  Dan Lepard im Guardian
  Erfasst *RK* 29.11.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Mehle und Salz in einer Schüssel und das Fett darin verreiben. In einer weiteren Schüssel das warme Wasser, Kartoffel, Essig und Hefe zusammerühren und in das Mehl gießen. Zu einem weichen, klebrigen Teig vermischen und 10 Minuten stehen lassen. Die Hände und eine 20*20 cm große Fläche auf der Arbeitsfläche einölen und den Teig für 10 Sekunden verkneten. Zurück in die Schüssel geben, 10 Minuten stehen lassen, wieder 10 Sekunden verkneten und weitere 10 Minuten stehen lassen. Zu einer Kugel formen und mit dem Schluss nach oben in ein gut gemehltes Gärkörbchen geben.

Dan Lepards Blitzbrot-Rezept 001

Abdecken und ca. 20 bis 30 Minuten gehen lassen.

Dan Lepards Blitzbrot-Rezept 002

Den Ofen auf 220 °C vorheizen und eine Fettpfanne mit kochendem Wasser auf der untersten Schiene Einschieben. Das Brot auf einen Backblech stürzen

Dan Lepards Blitzbrot-Rezept 003

und ein Kreuz einschneiden.

Dan Lepards Blitzbrot-Rezept 004

Auf der Schiene über dem Wasser für 40 – 50 Minuten backen.

Ulrike: Miele H 5361: Backofen mit Backstein: Klimagaren 250 °C, 2 Dampfstöße. Brot einschießen, 1. Dampfstoß auslösen, die Temperatur auf 220 °C herunterregeln. Nach Ablauf des 1. Dampfstoßes den 2. auslösen.

=====

4 thoughts on “Dan Lepards Blitzbrot-Rezept

  1. Jessica (Gast)

    Toller Blog
    Hallo,
    ich lese schon seit geraumer Zeit in deinem Blog mit. Es ist sehr interessant. Da ich eigentlich nicht so technisch versiert bin, habe ich mich trotzdem entschlossen einen Blog zum Thema Kochen und Gourmet aufzusetzen. Erstelle mit gerade das Design. Will dich dann unbedingt verlinken, denn dein Inhalt ist echt lesenswert. Hast du Interesse an einem Linktausch. Meld dich mal unter jessimoeller@web.de .

    Schönen Tag noch.

    Jessica

    Antworten
  2. Die Kuechengeister

    SIeht gut aus. Brot mit Kartoffeln wollte ich schon lange backen, aber immer gerade dann waren keine Kartoffeln übrig. Das Problem gibt es hier bei den rohen Kartoffeln ja nicht. Von deinem Rustikalen Anfängerbrot bin ich total begeistert. Ich habe es schon dreimal gebacken. Danke für das Rezept

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.