DFssgF 3: Päckchen auf der Kellertreppe

DFssgF 2Die Päckchenzustellung funktionierte wie schon beim letzten Mal . Rosa von der Neuköllnerhausener Nudelsuppe hatte zum DFssgF 3 aufgerufen und die Teilnehmer ausgelost. Während ich meine typischen Produkte der Region gerade erst zusammen habe, befand sich mein Päckchen schon wohlbehalten auf der Kellertreppe. Diesmal gepackt von der Organisatorin persönlich. Nun guckt selbst, was mir Rosa da Feines aus der bayrischen Landeshauptstadt bzw. „Norditalien“ geschickt hat.

DFssgF 3: Päckchen auf der Kellertreppe

  • Einen Frankenlaib aus der Hofpfisterei, prima, wo ich den doch erst einmal nicht mehr selber backen kann.
  • Für mich als Bierfan zwei Flaschen köstliches Augustiner
  • Weil München als „nördlichste Stadt Italiens“ gilt, zwei italienische Goodies: Salzkapern und Rosas Lieblingsnudeln
  • selbstgebackenen Whiskey-Walnusskuchen oder auch Kentucky-Bread, riecht schon lecker, wie das Brot
  • selbstgekoches Pflaumenmuskonfitüre, weil die kleinen Biester einfach nicht zu Mus zerkochen wollten
  • Pecanüsse in Butterkaramell, auch selbst hergestellt

Dabei ein ausführlicher Brief, der Rosas Wahl erklärte. Vielen Dank liebe Rosa, du hast meinen Geschmack getroffen! I’ll enjoy it all.dfssgf 005

Mein DFssgF-Paket ist seit 14:07 mit dem Götterboten genau 363 km unterwegs… … und sollte spätestens in 2 – 3 Tagen den Empfänger erreicht haben.

4 thoughts on “DFssgF 3: Päckchen auf der Kellertreppe

  1. Sabrina at denk.blogkade.net

    Bierfan
    Das Bier ist auf alle Fälle eine feine Sache (die anderen Zutaten kann ich leider nicht beurteilen), hat bei uns sogar schon mehrere Fans, und auch Einträge ins Gästebuch (viel beschriebenen Toilettenwand) bekommen :)

    Antworten
  2. Andrea

    Schon wieder verpasst
    Die Fresspaketverschickung finde ich echt eine coole Aktion. Leider bekomme ich immer nur die Ergebnisse mit und nie den Anfang. Über so ein Paket hätte ich mich auch sehr gefreut. Bin schon gespannt, was du verschickst hast und wie es ankommt.
    Herzliche Grüße
    Andrea

    Antworten
  3. rosa (Gast)

    REPLY:
    Hallo Andrea, schick mir doch eine Mail (rosa bei schnuppensuppe.de), dann denke ich hoffentlich dran, Dir vor dem nächsten Päckchentausch eine Erinnerungsmail zu schicken :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.