Dienstags mit Dorie: Schokoladen Malteser Malz Tropfen

TWD
Click here for the posting in English.Button English
 
 
Das Rezept dieser Woche hat Rachel von Confessions of a Tangerine Tart von Seite 85 aus Baking: From My Home to Yours978-0-618-44336-9* ausgewählt: Schokoladen Malteser Malz Tropfen. Zur Freude der jungen Herren auch diese Woche wieder Cookies.

Schokoladen Malteser Malz Tropfen

Schokoladen Malteser Malz Tropfen 002

Der malzige Geschmack der Kekse dieser Woche kommt von den Zutaten

  1. malted milk powder
  2. chocolate-covered malted milk balls

Während sich Zutat 1 in jedem gut sortierten Supermarkt auftreiben lässt, war ich mit Zutat 2 etwas überfordert. Judy brachte Licht in das Dunkel: Malzfüllung (23%) mit Schokoladenüberzug ist die genaue deutsche Verkehrsbezeichnung für Maltesers, die anstelle von Whoppers verwendet werden können. Passenderweise sind diese in 175 g Packungen erhältlich, eine davon wanderte – bis auf eine zur Verkostung – gehackt in die Kekse.

Chocolate Whopper Malted Drops 001
 
Herausgekomen sind weiche Kekse, die weder besonders malzig – da störte die Schokolade, noch besonders schokoladig – da störte der Malzgeschmack – schmeckten. Durchaus essbar, aber eben nicht der Hit. Dorie Greenspan empfiehlt dazu entweder Milch, Schokoladenmilch, Malzmilch oder auch eine Tasse starken Kaffees. Ich habe mich für Kaffee, die Kinder für Milch entschieden.

Pages: 1 Button German 2 Button English

*=Affiliate-Link zu Amazon

19 thoughts on “Dienstags mit Dorie: Schokoladen Malteser Malz Tropfen

  1. CB (Gast)

    You hit it on the nail for me. „Too much of a good thing“. I liked all the components but it was too chocolate-y for me. Matter of taste I guess. Your cookies look yummy nonetheless. Great job!
    Clara @ iheartfood4thought

    Antworten
  2. Caitlin at engineerbaker.blogspot.com

    I can see how this could be too much of a good thing, but I guess I’m immune. I have one heck of a taste for chocolate.

    Antworten
  3. Claudia (Gast)

    Hmmm, bei mir war es andersherum: Malteser hatte ich sofort im Visier, aber Malzmilch? Magst Du mal den Hersteller und die Einkaufsquelle nennen? Ich habe ersatzweise Ovomaltine genommen, aber da ist leider ein zu großer Anteil Kakao drin. Ich habe deshalb die Kakao-Menge um die Hälfte reduziert und die verbleibende Hälfte mit Milchpulver aufgefüllt.

    Antworten
  4. Mari at www.mevrouwcupcake.com

    Too bad that you weren’t so impressed with them, hopefully next week’s cookies will be more up your alley!

    Antworten
  5. ostwestwind

    REPLY:
    Ovomaltine enthält genau 9 % Kakao. 1 Tasse Ovomaltine wog bei mir 125 g . Bei einem Einsatz von 22 g Kakaopulver im Originalrezept kommt deine Reduktion des Kakaoanteils gut hin.

    Antworten
  6. Vibi (Gast)

    Nice cookies! Boy are they ever dark compared to mine… you must be using a hell a good chocolate! In the end, I’m sure yours were way more chocolaty than mine. Great job! great pics…

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*