Erdbeer-Brownies

Die Erdbeerkönigin hat die Selbstpflückersaison in Schleswig-Holstein eingeläutet, wie die örtliche Tageszeitung berichtete. Was liegt da näher, als für das Brownie-Babe des Monats

Erdbeer-Brownies

Erdbeer-Brownies

zu backen. Kaum war’n sie da, war’n sie auch schon wieder weg. Müssen wohl geschmeckt haben.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4 Button English
Titel: Erdbeer-Brownies
Kategorien: Brownies
Menge: 12 Stück

Zutaten

188 Gramm   Butter
188 Gramm   Schokolade (Zartbitter)
180 Gramm   Zucker
1 Pack.   Vanillezucker
150 Gramm   Erdbeerpüree
2     Eier, Größe M
1 Prise   Salz
188 Gramm   Weizenmehl Type 405
3/4 Teel.   Backpulver
      Erdbeeren, frisch, zum Garnieren
      Schokolade, zum Garnieren
      Fett für die Form

  Erfasst *RK* 01.06.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Butter und Schokolade im Wasserbad schmelzen. Zucker hinzugeben und rühren, bis er sich fast aufgelöst hat. Erdbeerpüree unterrühren und vom Herd nehmen. Eier und Salz dazugeben und verrühren. Mehl und Backpulver unterziehen. Eine rechteckige Backform (ca. 20 x 30 cm) einfetten und mit Backpapier auslegen. Teig einfüllen und 25-30 Minuten bei 180°C backen. Auskühlen lassen, in 12 Stücke schneiden und nach Belieben mit Schokolade und Erdbeeren garnieren.

=====

2 thoughts on “Erdbeer-Brownies

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.