Grissini

Nach der Miche Pointe-à-Callière und dem Maisbrot folgt heute das dritte Rezept für Mai, das die Mellow Bakers backen wollen. Ohne die Mellow Bakers hätte ich mich bestimmt nicht daran gemacht,

Grissini

Grissini 002

zu backen. Ich habe mich für die Variante mit Käse entschieden. Angeblich wurden Grissini für den an Verdauungsproblemen leidenden Vittorio Amedeo II. von Savoyen erfunden. Die jungen Herren litten letzte Woche an solchen und ich kann nur sagen, die Brotstangen sind den kränkelnden Herren sehr gut bekommen. Eine schnell gemachte, nette Begleitung zum Wein oder auch Bier.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Grissini – Hamelman
Kategorien: Backen, Brötchen
Menge: 12 Stück

Grissini 001

Zutaten

250 Gramm   Weizenmehl Type 550
130 Gramm   Wasser
30 Gramm   Olivenöl
25 Gramm   Butter
5 Gramm   Salz
2,1 Gramm   Trockenhefe entsprechend 7,6 g Frischhefe
H KÄSE GRISSINI
25 Gramm   Parmesan, frisch gerieben

Quelle

Bild* abgewandelt nach:
Jeffrey Hamelman
Bread: A Baker’s Book of Techniques and RecipesBild* p.256

  Erfasst *RK* 10.05.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Alle Zutaten in die Rührschüssel der Küchenmaschine geben und auf langsamer Stufe (KitchenAid Stufe 1) 3 Minuten kneten und auf schneller Stufe (KitchenAid Stufe 3) weitere 4 – 6 Minuten kneten. Die gewünschte Teigtemperatur sollte 24,5 °C betragen. Den Teig 1 h ruhen lassen.

2. Den Teig in 12 gleiche Teile von 28 g teilen. Die Teigstücke auf einer bemehlten Arbeitsfläche abgedeckt 10 – 15 Minuten mit Folie bedeckt entspannen lassen. Danach zu Rollen von 35,5 bis 40,5 cm Länge ausrollen. Dann auf ein mit Maismehl bestreutes Backblech geben.

3. Den Backofen rechtzeitig auf 190 °C vorheizen. Die Brotstangen können gleich nach dem Teilen ohne weitere Gär- und Ruhezeit gebacken werden. Die Backzeit beträgt etwa 20 Minuten.

Die abgekühlten Brotstangen halten sich in einem luftdicht schließendem Container bis zu 5 Tage.

Für Käsegrissini rechnet man 10 % Käse bezogen auf die Mehlmenge:

Für Knoblauchgrissini rechnet man für etwa 500g Teigmenge 1 Knoblauchzehe. Dazu wird von der ganzen Knolle 0,5 cm abgeschnitten und ungeschält auf ein Backblech gesetzt. Den Knoblauch leicht mit Olivenöl einölen und das Backblech mit Alufolie abdecken und ca 45 Minuten bei 175 °C backen. Den Knoblauch aus den einzelnen Zehen drücken und vor dem Teigmischen zufügen.

=====

Mellow Bakers mehr Brote aus dem Buch

*=Affiliate-Link zu Amazon

3 thoughts on “Grissini

  1. Kayte (Gast)

    Grissini
    I am making these today! I got the book as a gift for Mother’s Day and yesterday I made the Corn Bread (tasted good, still need to work on the outside as it stuck in the banneton so the top was a bit messy, but I’ll work on it). Your Grissini look wonderful, I hope mine look half as good as this!

    Antworten
  2. Margaret (Gast)

    These were fun to make weren’t they. I would not have thought of making them if not for Di and Kayte and baking with them this week.

    Yours look so thick and tasty. Great job.

    Antworten
  3. M (Gast)

    Ich glaub, die probiere ich kommendes WE. Allerdings muss ich per Hand kneten, da keine Küchenmaschine vorhanden. Sind sicher ein willkommenes Mitbringsel zum Nachmittagskaffee/Sekt usw. :)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.