Gurken-Stachelbeersuppe

Es ist ein komischer Sommer. Einen Tag heiß und schwül, aber bedeckter Himmel, das gleiche bei Sonnenschein und immer wieder Regen, Regen, Regen. Das hat auch Auswirkungen auf die hiesige Stachelbeerernte, aber für die

Gurken-Stachelbeersuppe

Gurken-Stachelbeersuppe-2

reichte es durchaus. Lauwarm genossen, tut und schmeckt sie gut bei Hitze. Ich denke aber, sie wird auch heiß oder gut gekühlt munden.

Gurken-Stachelbeersuppe

Menge: 2 Portionen

Gurken-Stachelbeersuppe-1

Stachelbeeren geben dieser erfrischenden Suppe eine feine Säure. Die Suppe schmeckt heiß, lauwarm und auch gekühlt. Ein wenig geräucherter Fisch bildet den krönenden Abschluss.

Zutaten:

  • 1 Stich Butter
  • 1 kl. Zwiebel, geschält, gewürfelt
  • 1 Salatgurke, etwa 500 Gramm
  • 100 Gramm Kartoffeln, geschält, in 1 cm großen Würfeln
  • 50 Gramm Stachelbeeren, vom Blüten- und Stängelansatz befreit
  • 400 ml Hühnerbrühe
  • 2 Essl. Crème fraîche, mehr zum Servieren
  • Meersalz
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • Rapskernöl zum Garnieren
  • 75 Gramm Lachs in Streifem zum Servieren

QUELLE

978-1408828588978-1408828588 *

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Hugh’s Three Good Things978-1408828588*
oder auf der River Cottage Seite

ZUBEREITUNG

  1. Butter in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen. Zwiebeln zufügen und in 10 – 15 Minuten glasig dünsten.
  2. In der Zwischenzeit die Gurke halbieren, ggf. schälen. Die Samen mit einem scharfen Löffel entfernen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Die Gurkenscheiben in den den Topf zusammen mit den Kartoffelwürfeln und Stachelbeeren geben und eine Minute mit anschwitzen.
  3. Brühe zugießen, mit Salz und Pfeffer würzen. Zum Kochen bringen und anschließend etwa 20 Minuten kochen lassen, bis alles gar ist. Dabei gelegentlich umrühren. Die Suppe entweder mit dem Pürierstab fein pürieren. Die Crème fraîche unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  4. Wird die Supe heiß serviert, die Suppe in vorgewärmte Suppenteller geben, auf die Oberfläche Crème fraîche und ein wenig Rapskernöl und einer Umdrehung Pfeffer geben und mit geräucherten Fischstreifen servieren.

Gesamtzeit: 50 Minuten
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Rezepte mit Stachelbeeren
 
 
 
noch mehr Stachelbeerrezepte
 
 
 

Print Friendly, PDF & Email

Related Post

Ein Gedanke zu „Gurken-Stachelbeersuppe

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud