Holunderblütensirup

Rezepte für Holunderblütensirup gibt es reichlich. Vor vier Jahren habe ich “dieses Rezept“** mit Weißwein statt Obstessig ausprobiert, aber nicht verbloggt. Dieses Jahr habe ich das Rezept aus dem Buch So schmecken Wildpflanzen. 144 Rezepte vom Meister der AromenBild ausprobiert. Abweichend vom Rezept habe ich meinen

Holunderblütensirup

Holunderblütensirup

noch ca. auf 90 ° erwärmt, in heiße Flaschen abgefüllt und ca. 20 Minuten bei 90 °C im Backofen gelassen. Bei Bügelverschlüssen ist darauf zu achten, dass diese aus Porzellan bestehen. Die Bügel dieser Flaschen sind dafür nicht geeignet. Preiswerte Flaschen mit Porzellanverschlüssen gibt es bei Flaschenland. Sonntag bestellt, wurden Dienstag Flaschen und Bügelverschlüsse geliefert.

Ich konnte geschmacklich keinen Unterschied zwischen nochmals erhitztem und kaltem Holunderblütensirup herausschmecken.

Bei längerem Stehenlassen kann sich eine Wolke aus bauschigen Schwebeteilchen im Sirup bilden. Dabei handelt es sich lediglich um den Blütenstaub der Holunderdolden. Einfach die Flasche schütteln, dann verschwindet die Wolke auch schon wieder. Der Blütenstaub hat übrigens keinen negativen Einfluss auf Qualität oder Geschmack des Sirups.

Holunderblütensirup

Menge:3 Liter

©Holunderblütensirup 2013

Ein Rezept für Holunderblütensirup ohne Weißwein

Zutaten:

  • 3 Ltr. Wasser
  • 2 kg Zucker
  • 3 Zitronen, unbehandelt, in Scheiben geschnitten
  • 20 Holunderblütendolden, große; ca.
  • 60 Gramm Zitronensäure

QUELLE

Bild *

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
Meinrad Neunkirchner, Katharina Seiser
So schmecken Wildpflanzen.
144 Rezepte vom Meister der Aromen
Bild *

ZUBEREITUNG

  1. Wasser und Zucker in einem ausreichend großem Topf aufkochen und ca. 5 Minuten kochen lassen. Vom Herd nehmen. Zitronen, Zitronensäure und Holunderblütendolden dazugeben.
  2. Bei Zimmertemperatur abkühlen lassen und zudecken. Ca. 1 Woche im Kühlschrank ziehen lassen.
  3. Durch ein feines Tuch abseihen, in heiß ausgespülte Flaschen abfüllen und gut verschließen.
  4. Ulrike: Ich habe meinen Holundersirup noch einmal erhitzt, heiß abgefüllt und anschließend noch 20 Minuten bei ca. 90 °C im Backofen stehen lassen.

Gesamtzeit: 1 Woche
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 25 Minuten

*=Affiliate-Link zu Amazon

**www.pfeifer-langen.de/rezept.php?source=search&id=957&start=0 nicht mehr verfügbar.

5 thoughts on “Holunderblütensirup

  1. katha (Gast)

    orden
    der große nachkoch-orden ist dir schon mal sicher.
    danke für die ergänzenden hinweise zur haltbarkeit!
    ich geh‘ jetzt hollersaft trinken, meine eine gute flasche ist noch halbvoll. noch.

    Antworten
  2. datenhamster

    Nachdem wir letztes Jahr von Frau Küchenlatein mit einer Flasche versorgt wurden, haben wir dieses Jahr selbst welchen gemacht. Sehr lecker. Die Menge hält sich bestimmt auch ein paar Jahre: -)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*