Joghurt aus dem Slow Cooker

Nach dem für den Hersteller desaströsen Produkttest wollte Sohn No. 2 unbedingt, dass wir Joghurt selber herstellen. Wer keine Joghurtmaschine, dafür einen Slow Cooker besitzt, kann das nach dem folgenden Rezept tun.

Joghurt aus dem Slow Cooker

Joghurt aus dem Slow Cooker 001

Wenn der Joghurt nach dem Kühlstellen kräftig durchgerührt wird, hat er die gleiche Konsistenz, wie der gekaufte.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Joghurt aus dem Slow Cooker
Kategorien: Dessert, Slow Cooker, Crockpot
Menge: 1 L

Zutaten

1 Ltr.   Milch, am besten H-Milch; Fettstufe nach Belieben
100 Gramm   Joghurt nach Wahl zum Beimpfen
1 Essl.   Milchpulver; optional
4 Gläser   À 300 g mit Deckel, für die gesamte Joghurtmenge

Quelle

  Wunderkessel

  Erfasst *RK* 10.11.2009 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Die Milch erwärmen, Milchpulver – wenn verwendet zufügen und mit dem Joghurt impfen, gut umrühren und in die Gläser füllen.

3,5 l slow Cooker ca. zu 1/4 mit warmen Wasser füllen, Gläser hineinstellen und den Slowcooker auf "keep warm" stellen.

Joghurt aus dem Slow Cooker 002

Wichtig!! Nicht mit Deckel verschließen, sondern Gläser nur mit Küchenpapier abdecken. Nach 6 – 8 Stunden ist der Joghurt fertig.

Joghurt aus dem Slow Cooker 003

Gläser zuschrauben und in den Kühlschrank.

:Slow Cooker Größe: 3,5 Liter
:Garzeit: 6 – 8 h
:Stufe: "keep warm"

=====

One thought on “Joghurt aus dem Slow Cooker

  1. Carmen

    Famos! Ich habe schon Joghurt selbst angesetzt und in einer Wärmekiste mit Frotteehandtüchern reifen lassen. Da ich auch einen Slow Cooker habe, versuche ich es das nächste Mal damit.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.