Joghurt mit mazerierten Orangen

Es gibt einen Joghurt, der wird mit

 
Keiner macht mich mehr an!

beworben. Ich gebe zu, die jungen Herren haben sich eben dieses Produkt der Sorte Fantasie Limette schon einmal wegen der stylish grünen Streifen ausgesucht und es geschmacklich als ab-so-lut grau-en-voll eingestuft. Es gibt dieses Produkt auch in der Sorte Fantasie Blutorange. Wie in diesem Erfahrungsbericht** beschrieben, sieht der Joghurt sehr stylish aus und ist mit neon-orangefarbenen Streifen durchzogen. Es wird aus folgenden Zutaten hergestellt: Joghurt mild
22% Blutorangenzubereitung (mit Blutorangensaft aus Konzentrat). Verdickungsmittel (Pektin und Guarkernmehl), Aroma
Farbstoffe (Beta-Carotin und echtes Karmin), Zucker, Glukose-Fruktose-Sirup. Nun, die hausgemachte Version

Joghurt mit mazerierten Orangen

Joghurt mit mazerierten Orangen

sieht mindestens genauso stylish aus und enthält weder Farbstoffe, noch Verdickungsmittel und wurde mit ganzen Orangen hergestellt. Und schmecken tut er einfach su-per!

Es wurden einfach aus mazerierten Orangen, hier von Lamiacucina, abwechselnd mit Naturjoghurt in das Glas geschichtet. Es ist wirklich unglaublich, welchen Geschmackskick das Mazerieren gibt.

Der Naturjoghurt wurde genau wie der Vanille-Joghurt hergestellt, nur ohne das Vanillepulver.

21.09.2018** http://www.ciao.de/Ehrmann_Almighurt_Fantasie_Blutorange__7715009 nicht mehr verfügbar

3 thoughts on “Joghurt mit mazerierten Orangen

  1. lamiacucina

    Beim Gekauften müssen die Orangenstreifen ziemlich verdickt worden sein, damit sie sich nicht im Joghurt auflösen. Joghurt ess ich nicht, nicht einmal mit mazerierten Orangen :-)

    Antworten
  2. Erich (Gast)

    Echt lecker!
    Also ich habe das Rezept zu Hause einmal ausprobiert und kann es nur jedem Joghurt Feinschmecker empfehlen. Anstatt der Orangen habe ich das Ganze mal mit unserer hauseigenen Marmelade probiert. Hat auch hervorragend geklappt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.