Vanille-Joghurt

Joghurt im Slow-Cooker habe ich ja bereits auf Wunsch meiner jungen Herren zubereitet. Im Prinzip ist nichts gegen diese Zubereitungsart einzuwenden, aber mich störte die Verwendung von 4 kleinen Gläsern. Auch bei uns wird Joghurt nicht in Zwergenportionen verzehrt. Dann erkor die Hedonistin diesen JoghurtbereiterBild zum Küchenhelfer des Jahren 2009 und es war um mich geschehen. Und in den Bio Joghurt-MakerBild sollte nicht nur der mitgelieferte Kunststoffbecher, sondern alternativ auch ein klassisches 1-l-Einmachglas passen. Also Gerät geordert und damit sofort den Vanille-Joghurt der Hedonistin ausprobiert. Allerdings habe ich Gourmet-Vanillepulver aus der Geschenkbox verwendet, die ich vor Weihnachten im Rezepte-Wettbewerb des Vanille-Shops gewonnen hatte. Hier das Resultat:

Den jungen Herren war es vanillig und süß genug. Mir auch.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Vanille-Joghurt
Kategorien: Dessert
Menge: 1 L

Zutaten

3 Essl.   Joghurt, griechische Art, ca. 10 % Fett
1 1/2 Essl.   Zucker
0,8 Gramm   Gourmet-Vanillepulver
1 Ltr.   Milch

Quelle

  //hedonistin.blogspot.com/2010/01/vanille-joghurt.
  html
  Erfasst *RK* 12.01.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Milch mit Vanillepulver und Zucker verrühren.Joghurt zugeben und gut verrühren. Für etwa 10 Stunden dem Joghurtbereiter anvertrauen ( Flüssigkeit, die sich abgesetzt hat, nach Belieben abgießen oder unterrühren. Joghurt gut verrühren, um das Vanillepulver zu verteilen. Mindestens 2 Stunden kühlen.

=====

Print Friendly, PDF & Email

12 Gedanken zu „Vanille-Joghurt

  1. vibi (Gast)

    Thank you Ulrike, for visiting while I was away! I appreciate it very much…

    A very happy new year to you and your family, health, joy and hapiness… and many more wonderful recipes to share with us!

    Antworten
  2. Die Kuechengeister

    Wird bei dir der Joghurt so fest, wie das Grundprodukt? Ich habe schon mehrmals versucht Joghurt mit griechischem Joghurt als Grundstoff zu machen, aber die Konsistenz gefällt mir bisher nicht. Für meinen geliehenen Joghurtbereiter gibt es leider keine Gebrauchsanweisung mehr und ich habe nach 7 Stunden den Joghurt entnommen.

    Antworten
  3. Hedonistin (Gast)

    Vanillepulver hab ich auch da, das versuch ich das nächste Mal. Ein Topf weniger zu spülen, wenn die Milch vorher nicht gekocht werden muss – so schätz ich das. :-) Mit der Schote wurde es ohne Kochen und Ziehenlassen nicht intensiv genug.

    Antworten
  4. ostwestwind

    REPLY:
    Das liegt am Fettgehalt, wenn du Milch mit 10 % Fett verwenden würdest, würde es dicker. Nein es ist dünner, aber das ist bei der Verwendung von 1,5 % Fett-Milch auch nicht verwunderlich. Aber die Konsistenz war gut, so wie diese weicheren Pro-Dingens-Dinger

    Antworten
  5. suseganz

    Ich fabriziere mein Joghurt mit dem wundervoll simplen MYJO Bereiter, der stromlos, nur mit heißem Wasser funktioniert – mein Weihnachtsgeschenk an mich selbst, Empfehlung aus verschiedenen Blogs.
    Der erste Versuch mit dem mitgelieferten Ferment und 1,5%iger Milch war mir zu sauer und zu dünn.
    Der zweite mit einem 150g-Becher Biobio- Naturjoghurt von Netto, ca. 800 ml 3,5%iger H-Milch überzeugt mich komplett: Ergebnis fest, cremig, mild.

    Und dann wollte ich auch so gerne den Vanillejoghurt ausprobieren, die anderen Familienmitglieder essen ihn aber lieber mit Marmelade. Absolut akzeptable Notlösung: Den fertigen Joghurt einfach mit selbst hergestelltem Vanillezucker (Zucker und ganze, gestückelte Vanillestangen von MADAVANILLA im Thermomix zerkleinert) süßen. Mhm.

    Antworten
  6. Christoph Fischer (Gast)

    Danke für den Tipp.
    Tolles Teil, dieser Joghurtbereiter — hab ihn gleich bestellt und mache damit wunderbaren, laktosefreien Joghurt.

    Was mir jetzt noch helfen würde: Ein Link zu einem Shop mit 1l-Gläsern, die da rein passen …

    Antworten
  7. Reisen (Gast)

    Pulver
    Die Pulver sind einfach super. Damit kreiere ich immer die interessantesten Geschmacksrichtungen. Ich nehme immer 500 Gramm Gläser. Da wird der Joghurt nicht so flüssig und die Molke setzt sich schneller ab.

    Antworten
  8. Joghurtfan (Gast)

    Danke für das Rezept und den Tipp mit dem Vanillepulver. Habe auch so ein Gerät und werde den Vanillejoghurt demnächst mal ausprobieren.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud