Jubiläums-Blog-Event XII: fleischlos mit Tarte von grünem Spargel und Käse

Beim Durchblättern der Mai-Ausgabe meines Good Food Magazins stieß ich auf die Asparagus & cheese tart und habe sie als

Tarte von grünem Spargel und Käse

Tarte von grünem Spargel und Käse

zum Jubiläums-Blog-Event für würdig befunden. Sie ist fleischlos, enthält aber Eier und Käse. Ein veganer Betrag war ja auch nicht verlangt.

Es wird grüner Spargel verwendet und reichlich Käse befindet sich sowohl in dem Teig als auch unter und auf der Füllung. Die Rezeptmenge reicht für 4 Personen als Hauptmahlzeit oder für 8 Personen als Vorspeise.

Tarte von grünem Spargel und Käse 012

Es hat uns allen sehr gut gemundet und bestreut mit frisch gemahlenem Pfeffer eine Köstlichkeit.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Tarte von grünem Spargel und Käse Button Englisch
Kategorien: Quiche
Menge: 8 Stücke

Spargel-Tarte 010 Spargel-Tarte 009

140 Gramm Weizenmehl 405
85 Gramm Butter, in Würfeln
85 Gramm Cheddar, gerieben

============================== FÜLLUNG ==============================
5 Eier
175 ml Milch
100 Gramm Cheddar, gerieben
300 Gramm Grüner Spargel, halbiert und je nach Dicke auch
— noch der Länge nach

============================== QUELLE ==============================
goodfood06_05

Good Food Magazine, May 2006, p.60
— Erfasst *RK* 23.04.2006 von
— Ulrike Westphal

1. In einer Schüssel Mehl und Butter und zu Krümeln verarbeiten. Den
geriebenen Käse zufügen und durchmischen.3 EL kaltes Wasser
hizufügen und verkneten, bis der Teig eine Kugel formt. In
Klarsichtfolie einwickeln und 30 Minuten ruhen lassen. Eine Pie-Form
von 24 cm Ø einfetten. Den Teig auf einer leicht bemehlten
Arbeitsfläche ausrollen und in die gefettete Form geben, den Teig
mehrfach einstechen und über Nacht kalt stellen oder für 20 Minuten
in die Gefriertruhe geben.

2. Den Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Teig mit Papier auslegen,
mit Backhülsenfrüchten belegen und 15 Minuten backen. Hülsenfrüchte
und Papier entfernen und den Mürbeteig weitere 10 Minuten backen.

3. Die Eier in ein ausreichend großes Gefäß geben, verschlagen, die
Milch hinzufügen und erneut verquirlen. Die Hälfte des geriebenen
Käses auf dem Teigboden verteilen, darüber den Spargel, die
Eiermischung

Spargel-Tarte 002 Spargel-Tarte 005 Spargel-Tarte 006

und dann den restlichen Käse.

In der unteren Hälfte des Backofens 30-35 Minuten backen oder bis
die Eiermasse gestockt ist.

:EINFACH
:ZUBEREITUNGSZEIT: 30-40 min
:KOCHZEIT: 55-60 min

=====

2 thoughts on “Jubiläums-Blog-Event XII: fleischlos mit Tarte von grünem Spargel und Käse

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.