Kürbissuppe mit Pastaeinlage

Zwei kleine Kürbisse, die eigentlich als Suppenschüssel für die hier angekündigte gratinierte Kürbissuppe fungieren sollten, wanderten leider auf den Kompost. Bevor das Schicksal auch den größeren ereilte, habe ich diesen für die

Kürbissuppe mit Pastaeinlage

©Kürbissuppe mit Pastaeinlage

verwendet. Statt der im Rezept empfohlenen Stellini oder Rissoni habe ich Rosas derzeitige Lieblingsnudeln Anellini n.73 aus dem DFssgF-Paket genommen. In meiner Hühnerbrühe waren auch noch ein paar Fleischstücke, außerdem habe ich noch Möhren mit hineingeschnippelt. Eine wärmende, kräftige Suppe bei dieser durchdringenden Kälte.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Kürbissuppe mit Pastaeinlage
Kategorien: Suppe, Pasta
Menge: 4 bis 6 Personen

Zutaten

700 Gramm   Kürbis
2     Kartoffeln
1 Essl.   Olivenöl
30 Gramm   Butter
1 groß.   Zwiebel, feingehackt
2     Knoblauchzehen, zerdrückt
3 Ltr.   Hühnerbrühe
125 Gramm   Stellini oder Rissoni
      Frisch gehackte glatte Petersilie zum Servieren

Quelle

  Das große Pasta Kochbuch, ISBN978-3-8331-3263-1
  Erfasst *RK* 26.11.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Den geschälten Kürbis und die geschälten Kartoffeln feinwürfeln. Butter und Öl in einer großen Pfanne erhitzen und den Knoblauch und die Zwiebel bei Niedrighitze 5 Minuten andünsten.

2. Mit Hühnerbrühe aufgießen und das Gemüse bei Mittelhitze 10 Minuten abgedeckt gar kochen.

3. Nun die Pasta zugeben und unter gelegentlichem Rühren 5 Minuten bißfest kochen. Die Suppe mit gehackter Petersilie bestreuen und anschließend sofort servieren. Hinweis: Der rotfleischige Kürbis ist für dieses Gericht der aromatischste. Für die Hühnerbrühe sollte man keine Instantbrühe, sondern fertige Brühe oder Fond aus dem Glas nehmen und mit dem Salz sparsam umgehen.

:Vorbereitungszeit: 25 Minuten Kochzeit: 20 Minuten
:PRO PERSON (BEI 6 PERSONEN): Protein 5g; Fett 10 g; Kohlenhydrate 35g; Ballaststoffe 5g; Cholesterol 15 mg; 1000 kJ (240 Kcal)

=====

Technorati Tags: , , , , ,

AddThis Social Bookmark Button
Print Friendly, PDF & Email

Ein Gedanke zu „Kürbissuppe mit Pastaeinlage

  1. Bolli (Gast)

    Das sieht lecker aus, aber wie ich heute dank Ilka lesen konnte, scheint die Kürbiszeit vorüber zu sein, vielleicht landeten deshalb Deine auf dem Kompost?
    Muss ich mich noch beeilen, ein paar zu kaufen…aber hier sieht man noch viele.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud