Möhrenwaffeln mit Sprossendip

Auf diese Idee der

Möhrenwaffeln mit Sprossendip

Möhrenwaffeln mit Sprossendip

hat mich der Kochfrosch mit seinen Kartoffelwaffeln und Möhrendip gebracht.

Ein einfaches, aber wohlschmeckendes Essen! !

Für den Dip habe ich griechischen Joghurt und einen Rest Frischkäse gewürzt und eine Sprossenmischung eingerührt.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.1

Titel: Möhrenwaffeln
Kategorien: Waffeln, Pikant
Menge: 1 Rezept

100 Gramm Weizenvollkornmehl
3 Eier
4 Essl. Milch
300 Gramm Möhren
1 Zwiebel
1 Bund Petersilie gehackt
Pfeffer aus der Mühle
1 Teel. Meersalz

============================== QUELLE ==============================
http://www.rezeptdatenbank.de/
— Erfasst *RK* 07.03.2006 von
— Ulrike Westphal

Aus dem Mehl, den Eiern und der Milch einen Teig rühren und ca. 30
Minuten quellen lassen. In der Zwischenzeit die Möhren sauber
bürsten und raspeln, die Zwiebel schälen und klein würfeln. Möhren,
Zwiebel, Petersilie und Gewürze unter den Teig rühren. Im
Waffeleisen ausbacken.

=====

noch mehr Rezepte mit Möhren bzw. Karotten (click)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.