John Kabys kocht …

Nordische Linsensuppe aus dem Slowcooker

Nordische Linsensuppe aus dem Slowcooker

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Nordische Linsensuppe aus dem Slowcooker
Kategorien: Eintopf, Slow Cooker, Crockpot
Menge: 4 Portionen

Zutaten

250 Gramm   Linsen
250 Gramm   Mohrrüben
100 Gramm   Porree
250 Gramm   Sellerie
125 Gramm   Entsteinte Dörrpflaumen
100 Gramm   Roher Schinken
2 mittl.   Zwiebeln
4     Kochwürste
      Essig und Zucker nach Geschmack
25 Gramm   Schmalz
      Salz
      Pfeffer

Quelle

978-3881170123978-3881170123* abgewandelt nach:
Jutta Kürtz
Das Kochbuch aus Schleswig-Holstein
(Landschaftsküche)
978-3881170123*
ISBN: 3 88117 012 X
  Erfasst *RK* 03.12.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Linsen waschen und in den Keramikeinsatz des Slow Cookers geben. Das Suppengrün putzen und würfeln, in Schmalz kurz anbräunen und zusammen mit dem Schmalz zu den Linsen geben. Mit 1 Liter Gemüsebrühe bedecken und 3 h auf "high garen und 3 h auf "low garen. Nach 1-1 1/2 Stunden gibt man die eingeweichten Dörrpflaumen dazu und den gewürfelten rohen Schinken.

10 Minuten vor Ende der Kochzeit gibt man zur köchelnden Suppe die gewaschenen Kochwürste und lässt alles zusammen noch 10 Minuten ziehen.

Auf den Tisch stellt man zusätzlich eine kleine Karaffe mit Essig und einen grossen Zuckertopf. Kartoffeln extra kochen und je nach Geschmack dazuessen.

Topfgröße: 3,5 L; Ulrike: Crock-Pot 3.5 Liter B005C476MO *

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

3 thoughts on “John Kabys kocht …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.