Obstboden (Rührteig)

Obstboden (Rührteig)

Menge:1 Obstboden Ø 28 cm

Obstboden (Rührteig)

Rührteigrezept für den klassischen Obstboden

Zutaten

  • 100 Gramm Butter
  • 100 g Zucker
  • 7 g Vanillezucker
  • 3 Eier, Größe M
  • 1 Prise Salz
  • 167 Gramm Weizen- oder Dinkelmehl Type 405
  • 4 Gramm Backpulver, bevorzugt Weinsteinbackpulver

Quelle

Ulrike Westphal @ Kuechenlatein – published 04/04/2004

Zubereitung

  1. Zucker und Butter schaumig rühren, nach und nach die Eier hinzugeben. Backpulver und Mehl mischen und esslöffelweise unterrühren. Den Teig in eine gefettete Spezial-Tortenbodenform (Durchmesser etwa 28 cm füllen), glattstreichen und 20 – 25 Minuten bei 175 bis 200 ° C backen.
  2. Den ausgedkühlten Tortenboden gleichmäßig mit Sahnesteif bestreuen
    oder mit Vanillepudding bestreichen, um zu verhindern, dass der mit
    Obst belegte Boden durchweicht.

Gesamtzeit: 40 Minuten

Vorbereitungszeit: 15 Minuten

Backzeit: 25 Minuten

3 thoughts on “Obstboden (Rührteig)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.