Schweinekoteletts mit Äpfeln und Zwiebeln

Die Fleischabteilung meines Lieblingssupermarktes hatte Susländer Schweinekotelett im Angebot, ein willkommener Anlass, das Rezept

Schweinekoteletts mit Äpfeln und Zwiebeln

Schweinekoteletts mit Äpfeln und Zwiebeln 002

aus Mad Hungry: So machen Sie Männer und Jungs satt und zufrieden978-3833158698* zu testen. Fazit der Herren: Lecker, aber zu wenig Zwiebeln. Diesem Urteil schließe ich mich an. Im Originalrezept wird die unten im Rezept angegebene Menge für Äpfel und Zwiebeln für 6 Portionen angegeben, bei uns hat das für 3 Männer und mich gereicht. Beim nächsten Mal würde ich die Zwiebelmenge verdoppeln.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Schweinekoteletts mit Äpfeln und Zwiebeln
Kategorien: Hauptspeise, Fleisch
Menge: 4 Portionen

Schweinekoteletts mit Äpfeln und Zwiebeln 001

Zutaten

4     Schweinekoteletts mit Knochen, ca. 2 cm dick
      Grobes Salz
      Pfeffer, frisch gemahlen
1 Essl.   Olivenöl oder Pflanzenöl
2 Essl.   Butter
1 groß.   Zwiebel, weiß, in Ringe geschnitten
2-3     Äpfel, Kerngehäuse entfernt und in Scheiben
      — geschnitten, ca. 450 g
250 ml   Bier, Weißwein, Cidre oder Hühnerbrühe

Quelle

978-3833158698978-3833158698* Lucinda Scala Quinn
Mad Hungry: So machen Sie Männer und Jungs satt und zufrieden978-3833158698*
ISBN: 978-3833158698
  Erfasst *RK* 28.08.2011 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Die Koteletts vom Fettrand befreien (Ulrike: dran lassen, das gibt Geschmack) und auf beiden Seiten großzügig salzen und pfeffern. Eine ausreichend große Pfanne sehr heiß werden lassen und das Olivenöl durch Schwenden darin verteilen. Die Koteletts hineinlegen und einige Minuten nicht bewegen, damit sich eine schöne goldbraune Kruste bildet. Wenden und von der anderen Seite kräftig anbraten. (Anbratzeit ca. 10 Minuten). Die Koteletts auf einen angewärmten Teller legen. (Ulrike: Backofen bei 140 °C).

2. Die Butter durch Schwenken in der Pfanne vverteilen. Zwieel und Äpfel hineingeben und etwa 8 Minuten braten, bis die Zwiebelringe leicht karamellisiert sind und die Äpfel weich zu werden beginnen. Bier oder andere Flüssigkeit angießen und den Bratensatz lösen. Die Koteletts wieder in die Pfanne geben.

3. Das Fleisch in etwa 15 Minuten (je nach Kotelettgröße) garen. Nach der Hälfte der Garzeit wenden und mit den Äpfeln bedecken. Wenn die Apfelmischung zu flüssig ist, die Koteletts wieder auf den vorgewärmten Teller leben und auf starker Hitze einige Minuten lang einkochen lassen. Die Koteletts auf Reis oder Kartoffelbrei mit einem großen Löffel und Zwiebeln darüber servieren.

Ulrike: Ich bin vom Rezept etwas abgewichen. Nachdem die Koteletts angebraten waren, habe ich sie in eine vorgewärmte Form in den 140 °C heißen Backofen gegeben. Nachdem die Äpfel und Zwiebeln gegart waren, habe ich diese über das Fleisch in der Form im Backofen verteilt. Mit 250 ml Bier den Bratensatz gelöst und etwas einkochen lassen. Die reduzierte Flüssigkeit habe ich zum Fleisch im Backofen gegeben. Insgesamt ist das Fleisch ca. 15 Minuten im Backofen gar gezogen.

Wir hatten dazu Kartoffelscheiben.

=====

*=Affiliate-Link zu Amazon

2 thoughts on “Schweinekoteletts mit Äpfeln und Zwiebeln

  1. Arthurs Tochter (Gast)

    „Die Koteletts vom Fettrand befreien…“
    Wenn ich das immer lese… Damit gewinnt man keine „Fatbattle“. ;)
    Susländer ist aber keine Rasse, sondern nur die Herkunftsbezeichnung oder? Weißt Du, welche Rasse dort gezüchtet wird?

    Antworten
  2. ostwestwind

    REPLY:
    Ja, Susländer ist eine Art Qualitätsbezeichnung. Um deine Frage zu beantworten, ich weiß es nicht. Der Vertreiber wusste es nicht, aber ich frage an.

    Zum Fettrand: Von meinem Angler-Sattelschwein-Vertreiber bin ich wieder ab, nachdem ich Kotelett mit Fettrand bestellt hatte und die Schicht nur 0,3 cm dick war.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.