Sommerlamm mit Karotten-Fenchelsalat

Am liebsten mag Sohn 2 Karottensalat mit süßlicher Note, so wie den arabischen Karottensalat mit Orangenblütenwasser oder als Apfel-Möhrensalat. Um so erstaunter war ich, dass er sich

Sommerlamm mit Karotten-Fenchelsalat

Sommerlamm mit Karotten-Fenchelsalat 002

zum Mittagessen ausgesucht hatte. Der Karotten-Fenchelsalat schmeckt nicht nur im Fladen sondern auch pur ausgezeichnet. Und im Fladenbrot sind für Sohn 2 sogar Salatblätter mit dem Nährwert eines Papiertaschentuches zu ertragen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Sommerlamm mit Karotten-Fenchelsalat
Kategorien: Wrap, Salat
Menge: 4 Portionen

Sommerlamm mit Karotten-Fenchelsalat  001

Zutaten

450 Gramm   Lammnacken
      Olivenöl
1     Limette, der Saft
1 Essl.   Fenchelsaat, geröstet und zerstoßen
1     Karotte , gerieben
1/2     Zwiebel, rot, fein gewürfelt
4     Pitabrote
      Gemischte Salatblätter

Quelle

  Good Food magazine, July 2010
  Erfasst *RK* 27.06.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Das Lammfleisch mit etwas Öl und die hälfte des Limettensaftes einreiben und mit Salz und Pfeffer würzen. Entweder auf dem Grill oder in einer Grillpfanne für 10 – 15 Minuten garen. Das Fleisch von der Kochstelle nehmen und in Folie gewickelt ruhen lassen.

2. In der Zwischenzeit den restlichen Limettensaft mit der Fenchelsaat, Salz, Pfeffer, sowie etwas Olivenöl in einer Schüssel vermischen. Die Karotten und die Zwiebel zufügen und gut vermischen.

3. Die Pitabrote auf dem Grill oder in einer Pfanne kurz erwärmen, aufschneiden und eine Tasche formen. Das Lamm schneiden und in die Pita-Taschen mit Karottensalat sowie Salatblättern füllen.

=====

2 Gedanken zu „Sommerlamm mit Karotten-Fenchelsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*