Sri-lankisches Karotten-Curry mit Kokosmilch

Der Feed von Valentinas Kochbuch war meine Rettung! Für

Sri-lankisches Karotten-Curry mit Kokosmilch

Sri-lankisches Karotten-Curry mit Kokosmilch

waren alle Zutaten im Haus. Während Barbara strukturiert Wochenpläne schmiedet, bin ich total ideenlos. Da kam mir das Rezept für Sri-lankisches Karotten-Curry mit Kokosmilch bei Valentinas Kochbuch gerade recht. Ein wirklich köstliches Curry, für das ich bei Schmuddelwetter noch nicht einmal das Haus verlassen musste, da alle Zutaten im Haus waren.

Sri-lankisches Karotten-Curry mit Kokosmilch

Menge: 4 Portionen

Sri-lankisches Karotten-Curry mit Kokosmilch

Kategorie:Curry , Sri-Lanka

Sri-lankisches Karotten-Curry mit Kokosmilch ist eine gelungene Kombination von Tomate und Kokosmilch. Die Karotten werden in großen Stücken geschmort, was sie sehr fein macht. Chili, Kurkuma und Zimt sorgen für ein Wohlfühlessen.

ZUTATEN

  • 3 Essl. Butterschmalz/Ghee
  • 2 große Zwiebeln, fein geschnitten
  • 400 Gramm Karotten, schräg in 4 cm lange und etwa 0,5 cm breite Stifte geschnitten
  • 2 grüne Chilis, längs halbiert; Ulrike: Kerne entfernt und fein gewürfelt
  • 1 große Handvoll Curryblätter; Ulrike: getrocknet
  • ½ Teel. Kurkuma, gemahlen
  • 1 Teel. Currypulver
  • 1 Zimtstange
  • 400 ml Kokosmilch* ohne modifizierte Stärke, Verdickungsmittel wie Guarkernmehl, Xanthan , Stabilisator E 435, Antioxidationsmittel E 223 .
  • 1 400-g-Dose Tomaten, gehackt

QUELLE

978-3039021253978-3039021253*

abgewandelt von nach:
Emily Ezekiel
super gemüse: Nährstoffe – Zubereitungsarten –
120 Rezepte

ISBN: 978-3039021253
über Valentinas Kochbuch

ZUBEREITUNG

  1. Butterschmalz/Ghee in einem Kochtopf bei mittlerer Temperatur erhitzen. Die Zwiebeln darin 10 Minuten andünsten, bis sie weich und karamellisiert sind. Karotten, Chilis, Curryblätter und Gewürze hinzufügen und weitere 5 Minuten dünsten.
  2. Kokosmilch und Tomaten hinzugeben, die Temperatur zurückschalten und zugedeckt 25 Minuten köcheln lassen, bis die Karotten weich sind. Je nach Vorliebe mit Reis oder Chapati servieren.

Gesamtzeit:3 Tage
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Rezepte mit Karotten

One thought on “Sri-lankisches Karotten-Curry mit Kokosmilch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert