Vernichtung von Eiklar II: Eiklarnudeln aglio e olio

Als Fool for Food fragte,

Eidotter vs. ganzes Ei

fiel meine Antwort mehr als eindeutig aus. Auch wenn sich Eiklar toll einfrieren lässt, weder Makronen noch Pavlova reizen uns. Und so lecker die Stringozzi umbri auch schmecken, der Teig zum sofortigen Gebrauch vorgesehen. Außerdem finde ich nicht immer passend zum Vorhandensein von Eiklar die Zeit, die Nudeln zu machen. Jetzt aber passte beides zusammen und am heutigen vegetarischen Donnerstag empfehle ich

Eiklarnudeln aglio e olio

Eiweißnudeln olie e aglio (2)

Die haben uns gut geschmeckt, an der Breite der Nudeln arbeiten wir nocht.

Eiklarnudeln aglio e olio

Menge: 2 Portionen

Eiweißnudeln olie e aglio (1)>

Ein herzhaftes Rezept zur Resteverwertung von Eiklar.

Zutaten

  • 100 Gramm Eiklar, gewogen, ca. 3 Eiklar Größe M
  • 160 Gramm Weizenmehl Type 550 weil Type 405 nur in Dinkelvorhanden war
  • 40 Gramm Hartweizengrieß
  • 1 Essl. Olivenöl
  • 1 Teel. Salz
  • aglio e olio

  • 3 Zehen Knoblauch, geschält, mit einem Schlag zerquetscht
  • Olivenöl
  • ein paar Chiliringe, in Ermangelung von frischen, getrocknet
  • Pfeffer, frisch gemahlen
  • ggf. Petersilie, auf Wunsch eines einzelnen Herren dazugedacht.

Quelle

Kuechen latein nach Stringozzi umbri

Zubereitung

  1. Zutaten für die Nudeln mit der Hand etwa 10 Minuten gut zusammenkneten und 2 Stunden im Kühlschrank ruhen lassen.
  2. Mit der Pastawalze auf 4/8 ausrolle.
  3. Die Teigplatte gut (!) bemehlen und sie wie ein Leporello zusammenfalten. Mit einem sehr scharfen Messer in ganz dünne Streifen (ca. 2 mm) schneiden.
  4. Für die Sauce

  5. In einer Pfanne reichlich Olivenöl 2-3 mm hoch erhitzen, den Knoblauch solange darin anbraten, bis er eine goldgelbe bis goldbraune Farbe annimmt. Je dunkler die Farbe, desto herber der Geschmack. Die Chiliringe kurz mitrösten
  6. Knoblauch aus dem Öl entfernen
  7. Inzwischen die Eiklarnudeln in siedendem Salzwasserin ca. 4 Minuten gar kochen
  8. Die fertigen Nudeln abgießen und in die Pfanne mit dem Olivenöl geben. Kräftig mit frisch gemahlenem Pfeffer würzen, alles vermischen und mit Petersilie bestreut servieren

Gesamtzeit: 75 Minuten

Vorbereitungszeit: 20 Minuten

Kochzeit: 4 Minuten

weitere Möglichkeiten, viel Eiklar zu vernichten:

One thought on “Vernichtung von Eiklar II: Eiklarnudeln aglio e olio

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
22 − 18 =