Wackelpuddingbecher american-style

Gabi servierte bei der kulinarischen Weltreise Jell-O Cups,

Wackelpuddingbecher american-style

Wackelpuddingbecher american-style

bestehend aus Wackelpudding, getoppt mit gelierter Sahne und Buttermilch. Ein wirklich hübscher, zweifarbiger Nachtisch im Glas. Nachdem ich davon angefixt war, habe ich die am regnerischen Europawahltag vollendet. Eine wirklich köstliche Erinnerung an Kindheit und der Geschmack bei diesem Dessert stammt tatsächlich aus echten Früchten.

Da ich weder ein Produkt vom Doktor aus Bielefeld *

Zutaten: Rindergelatine, Zucker, färbende Lebensmittel (Rote-Bete-Saftkonzentrat, Kurkumaextrakt), Säuerungsmittel (E 297), Aroma, Vitamin C

noch das von Ruf *

Zutaten: Speisegelatine, Säuerungsmittel Fumarsäure, Aroma, Farbstoffe (Anthocyane, Patentblau V)

noch das Jell-O-Pulver *

Ingredients: Sugar, Gelatin, Adipic Acid, Contains Less than 2% of Artificial Flavor, Disodium Phosphate and Sodium Citrate, Fumaric Acid, Artificial Flavor, Red 40, Blue 1

im Hause hatte, nahm ich einfach Kirschnektar (Zutaten: Sauerkirschsaft 50%, Wasser, Zucker), Schlagsahne, Buttermilch, Zucker und Blattgelatine. Die Zutatenliste der fertigen Wackelpuddingbecher american-style lautet dann: Zutaten: Sauerkirschsaft, Wasser, Schlagsahne, Buttermilch, Zucker, Speisegelatine (Schwein).

Wackelpuddingbecher american-style

Menge:6 Portionen

Wackelpuddingbecher american-style

Kategorie: Dessert, USA

Wackelpuddingbecher american-style ist eine zusatzstofffreie Variante der Jell-o-Cups

ZUTATEN

Zutaten Wackelpuddingbecher american-style

  • 500 ml Kirschnektar
  • 10 Blätter Gelatine in Portionen von 6 und 4 Blättern.
  • 200 Gramm Schlagsahne in Portionen von 50 und 150 Gramm
  • 100 Gramm Buttermilch
  • 70 Gramm Zucker, in Portionen von 30 und 40 Gramm
  • geschlagene Sahne zur Dekoration, optional
  • Kirschen zur Dekoration, optional

QUELLE

abgewandelt von nach:
einer Anregung von USA kulinarisch

ZUBEREITUNG

  1. Für die Kirschschicht 6 Blätter Gelatine etwa 5 Minuten in Wasser einweichen. In einem Topf Kirschnektar und Zucker geben, die gut ausgedrückte Gelatine zufügen. Alles miteinander unter Rühren erhitzen, bis alles gelöst ist. Auf keinen Fall kochen lassen. Götterspeise in 6 Dessertgläser oder eine Schale füllen und im Kühlschrank fest werden lassen. Das dauert etwa 2 – 5 Stunden.
  2. 4 Blätter Gelatine etwa 5 Minuten einweichen. 150 Gramm Schlagsahne mit dem restlichen Zucker steif schlagen und beiseite stellen. Die übrigen 50 ml Sahne in einem Topf mit der gut ausgedrückten Gelatine geben und unter Rühren erhitzen bis sich alles gelöst hat. Dann die Buttermilch einrühren und die geschlagene Sahne vorsichtig unterheben.
  3. Die Sahnemasse auf die 6 Gläser verteilen und nochmals mindestens zwei Stunden kalt stellen, bis alles fest ist.
  4. Nach Wunsch mit geschlagener Sahne und Kirschen servieren.

Gesamtzeit: 6 Stunden
Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Koch-/Backzeit: 5 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

mehr Wackelpudding bei Küchenlatein

2 thoughts on “Wackelpuddingbecher american-style

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert