Whisky-Tasting

Wie hier schon berichtet, nahm der Inschennör auf der diesjährigen Hanse-Spirit an einem Whisky-Tasting mit Wemyss-Malts teil.

Vor der Verkostung in Bus C stellte Dietmar Schulz von Alba-Import erst einmal klar, dass Whisky-Trinker, die nach dem Tasting immer noch nicht wissen, wie wemyss richtig ausgesprochen wird, im Heim für renitene Whisky-Trinker bei Ballentines auf Lebenszeit landen.

Hansespirit 010214 Wemyss-Alba-Import

verkostet wurden von links nach rechts:

Hansespirit 010214 Wemyss-Tasting

  1. Spice King Blended Malt, 12 Jahre alt, 40 % Alkohol
  2. Linkwood „Citrus Burst“, 16 Jahre alt mit 46 % Alkohol, 363 Flaschen
  3. Glen Scotia „Merchants Mahagony Chest“, 22 Jahre, 46 % Alkohol, 363 Flaschen
  4. Caol Ila, „The Fischerman’s Jacket, 30 Jahre, 46 % Alkohol, 311 Flaschen

Bei der Firma Wemyss – das wird also wiems ausgesprochen ist ein Familienunternehmen aus Edinburgh, ein „independend bottler“. Wemyss ist übrigens das schottische Wort für Höhlen, wie sie an der felsigen Küste von Fife vorkommen. Unabhängige Abfüller stellen nicht unbedingt eigenen Whisky her, sondern erwerben einzelne Fässer von Destillerien, die sie später unter ihrem eigenen Namen abfüllen. Bei der Firma Wemyss zeichnet Charles MacLean dafür verantwortlich. Nach der Firmenphilosophie ist für den Genießer eines Whiskys der Name der Brennerei nicht so wichtig wie ein Hinweis auf den zu erwartenden Geschmack. Deshalb werden die Single Malts und Blends nach ihren Hauptaromen, wie z.B. The Hive oder Peated Chimney benannt. Die Single Malts sind weder gefärbt noch kühl gefiltert.

Nach dem Motto „Destilling is the craft, blending is the art“ stellte Charles MacLean für den Spice King Fässer zusammen, die einen Highland-style Whisky mit würziger, pfeffriger Note ergaben.

„Citrus Burst“ hat, wie der Name schon sagt, Citrus-Noten, „Merchants Mahagony Chest“ zeichnete sich eindeutig durch Sherry-Noten aus und die „Fischerjacke“ hatte Räucher- und Torfaromen.

Der Inschennör ist jetzt im Besitz einer großen Mahagoni-Truhe des Handlungsreisenden, die schon hinter Türchen Nr. 16 Adventskalenders gefiel.

©Hansespirit 010214 Wemyss-Malts

Es gibt noch viel zu entdecken, fangen wir an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.