Wirsingtorte

Dass Gary Rhodes zur Zeit mein Lieblingskoch ist, lässt sich nach den letzten 1, 2, 3, 4, 5 Beiträgen kaum verleugnen. In der Januar-Episode seines Cookery Year’s stellte er eine „English cabbage plate“ mit Wirsing vor. Ich habe das Rezept abgewandelt und hier ist das Ergebnis.

Wirsingtorte 005

Wirsingtorte 003

Sehr lecker, haben alle! aus der Familie gern gegessen!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v0.99.1

Titel: Wirsingtorte
Kategorien: Hauptspeise
Menge: 4 Personen

Wirsingtorte 001

2 Zwiebeln
1-2 Knoblauchzehen
1 Wirsingkohl (ca. 1,5 kg)
2 Essl. Öl
500 Gramm Gemischtes Hack
Salz
Schwarzer Pfeffer
2 Essl. Tomatenmark
Edelsüß-Paprika
1 Prise Zucker
1/4 Gemüsebrühe (Instant)
2 Essl. Ayvar

========================== QUELLE ==========================
nach einer Idee von
Gary Rhodes Cookery Year January
und
Kochen und Genießen Online, Rezept des Tages 03.07.05
— Erfasst *RK* 22.10.2005 von
— Ulrike Westphal

Die äußeren Blätter des Kohls entfernen, waschen und ca. 5 – 6
Minuten in sprudelndem Salzwasser kochen, bis sie weich sind. In
Eiswasser abschrecken und abtropfen lassen.

Zwiebeln und Knoblauch schälen und fein würfeln. Kohl putzen,
vierteln, Strunk herausschneiden. Kohl waschen, abtropfen lassen und
in Streifen schneiden.

Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Hack darin krümelig anbraten.
Mit Salz und Pfeffer würzen, herausnehmen. Kohl, Zwiebeln und
Knoblauch im Bratfett unter Wenden ca. 2 Minuten anbraten.
Tomatenmark und Ayvar einrühren, kurz anschwitzen. Hack wieder
zufügen und alles mit Salz, Pfeffer, Paprika und Zucker würzen. Mit
Brühe ablöschen. Aufkochen und zugedeckt ca. 15 Minuten schmoren,
durch ein Sieb geben und abtropfen lassen.

Einen tiefen Suppenteller oder eine Auflaufform mit entsprechender
Wölbung mit Klarsichtfolie auslegen. Mit Butter bestreichen. Die
Form mit den blanchierten Blättern überlappend auskleiden. Den
abgetropften Schmorkohl einfüllen, mit 2 – 3 weiteren Kohlblättern
abdecken. Die überstehenden Blattenden der 1. Schicht darüber
klappen. Mit Klarsichtfolie abdecken. Einen oder mehrere Teller
entsprechender Größe auf die Form stellen und für einige Minuten in
die Mikrowelle stellen. Dann die Wirsingtorte auf einen
Servierteller stürzen.

Dazu passen Kartoffeln oder Reis.

Anmerkung: Ich habe das Gericht schon einen Tag vorher zubereitet
und über Nacht in den Kühlschrank gestellt. Am nächsten Tag in der
Mikrowelle 15 Minuten auf 360 Watt erhitzt und gestürzt. Die
gestürzte Torte weitere 2,5 Minuten auf 720 Watt in der Mikrowelle
erhitzt.

=====

Print Friendly

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Protected with IP Blacklist CloudIP Blacklist Cloud