Blaubeer-Fruchtaufstrich mit Kardamom

Im Jahre 2006 im Cae Du Farmhouse haben die jungen Herren Gefallen an Heidelbeer-Konifitüre der Guten Mutter gefunden, die im Jahre 2007 im deutschen Sortiment noch nicht vorhanden war. Damals bekamen wir von Bolli ein Care-Paket. Mittlerweile ist diese Konfitüre auch im deutschen Sortiment und somit auch in unserem Lieblingssupermarkt käuflich zu erwerben. Inzwischen ist die Familie jedoch geschrumpft und die Liebe zu Blaubeer-Fruchtaufstrich auch. So ein Glas mit 370 Gramm Inhalt wird nicht mehr in kürzester Zeit inhaliert. Also dann lieber selber in kleineren Portionen Einmachen und zwar in 160 ml Mini-Sturzgläsern von Weck® Weck®Sturzglas *. Für die Weck®-Gläser gibt es übrigens auch Frischhaltedeckel in allen Größen, falls der Inhalt des Glases nicht auf einmal verzehrt wird. Da uns die Kombination von Blaubeere und Kardamom schon in den Schnecken sehr gut gefallen hat, kam uns das Rezept von Alexandra bei foto et fornelli gerade recht.

Der

Blaubeer-Fruchtaufstrich mit Kardamom

©Blaubeer-Fruchtaufstrich mit Kardamom (2)

schmeckte so gut zum Frühstück, dass das erste Glas schon gleich leer wurde. Und warum ich mein Produkt weder Marmelade noch Konfitüre nenne, kann hier noch einmal nachgelesen werden.

Blaubeer-Fruchtaufstrich mit Kardamom

Menge: ca. 9 Gläser à 160 ml, Füllmenge 150 Gramm

©Blaubeer-Fruchtaufstrich mit Kardamom (1)

Zutaten:

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
foto et fornelli

ZUBEREITUNG

  1. Die Blaubeeren waschen und in einen ausreichend großen Topf geben und mit dem Gelierzucker mischen. Die Kardamomkapseln öffnen und die Samen in einem Mörser fein zerstoßen. Kardamom und Zitronensaft zu den Heidelbeeren geben, umrühren und ca. 1 Stunde ziehen lassen.
  2. Die Masse dann mit dem Kartoffelstampfer etwas zerstampfen und die Masse unter Rühren zum Kochen bringen und mindestens 3 Minuten sprudelnd kochen lassen. Heiß in die vorbereiteten Gläser füllen und sofort mit Ring, Deckel und Klammern verschließen.
  3. Bei 90 °C 10 Minuten einkochen.

Gesamtzeit: 1 h 20 Minuten
Vorbereitungszeit: 5 Minuten
Koch-/Backzeit: 3 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Related Post

Ein Gedanke zu „Blaubeer-Fruchtaufstrich mit Kardamom

  1. Pingback: Gedämpfter Brombeer-Apfel-Pudding - kuechenlatein.com

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*