Einkäufe für den Garten

Das Grie Soß Risotto beim Fressack war einfach engelhaft, wer’s nicht glaubt kann die Schwärmereien aller hier verfolgen. Da habe ich mich gleich auf den Weg gemacht, die noch fehlenden Kräuter für meinen Garten zu besorgen.

Einkäufe für den Garten

Zusätzlich zu den für die Grüne Soße fehlenden Kräutern mussten unbedingt der Eibisch für richtige „Marshmallows„, der Waldmeister und Zitronenverbene mit, die vom letzten Jahr hat nicht überlebt. Dazu noch Brunnenkressesaat und Kerbelsaat. Kapoksaat war leider aus lieber Chefgärtner der Spielwiese, aber der gedeiht auch besser in einem anderen Klima:

Kapok

Quod errat demonstrandum!

8 thoughts on “Einkäufe für den Garten

  1. Ulli (Gast)

    Die Zitronenverbene ist mir auch fast verreckt, obwohl ich sie in einem kühlen Zimmer überwintert habe. IAber mittlerweile treibt sie wieder. Apropos, Waldmeister. Ich muss mir direkt mal etwas aus dem Wald holen und versuchen, bei mir im Garten zu kultivieren.

    Antworten
  2. Cascabel

    REPLY:
    Waldmeister im Garten (schattiges Plätzchen) klappt prima. Ich hab mir mal etwas aus Tübingen mitgebracht, inzwischen könnte ich ihn auf dem Markt verkaufen ;-)

    Antworten
  3. Uschi (Gast)

    Frankfurter Grie Soß
    Die „Frankfurter Grie Soß“ kenn ich schon lange, sie ist immer ein Begleiter bei Grillfesten oder bei einem Rieslingschinken o.ä. Die Kräuter gibt es bei uns permanent auf dem Markt oder in der Metro, ich kaufe sie natürlich nur in der Verpackung, wenn ich nicht genügend davon im Garten habe.

    Antworten
  4. Barbara (Gast)

    Schöner Einkauf! Mit Kerbel habe ich nie Glück, aber Waldmeister gedeiht bei uns neben Bärlauch, leicht schattig, das passt.

    Zum Kapok: Danke! :-) Link ist an den Chefgärtner geskypt. Mit dem Klima, das dachte ich mir fast, als Du kürzlich etwas von Malaysia schriebst. Bis die Erderwärmung so weit ist, dass wir das hier anbauen können, dauert es noch… Uns selbst dann hätten Ananas und Co. zumindest bei mir höhere Priorität… ;-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.