Entenwurstpizza

Heute war der große Tag: Mein neuer Fleischwolf kam für die

Entenwurstpizza

Entenwurstpizza_3

zum Einsatz und hat sich als tauglich erwiesen.

Meinen „Geflügelmann“ auf dem Wochenmarkt habe ich total geschockt, als ich ihm wahrheitsgemäß die Frage beantwortete, was ich aus seinen Entenkeulen machen wollte. „Da hat ihr Sohn ja Glück, dass Sie sich so viel Mühe machen!“ Die Mühe hat sich auf jeden Fall gelohnt, Sohn No. 2 hat begeistert gegessen. Mutterherz, was willst du mehr.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.02

Titel: Entenwurstpizza
Kategorien: VOX, Tim Mälzer, Hauptspeise
Menge: 4-6 Personen

2 Entenkeulen
1 Zwiebel
1 Teel. Fenchelsaat *
Salz, Pfeffer
8 Blätter Salbei
1 Getrocknete Chilischote
100 Gramm Getrocknete Tomaten in Öl
1-2 Essl. Wasser
1/2 Pizzateig nach Rezept (s.o.)
75 Gramm Geriebenen Provolone oder Pizzakäse
150 Gramm Junger Ziegenkäse

============================== QUELLE ==============================
www.vox.de/27474_rezept.php?rez_id=425″>
Rezept vom 20.09.2004
— Erfasst *RK* 21.09.2004 von
— Ulrike Westphal

Die Entenkeulen entbeinen und in Stücke schneiden. Durch den
Fleischwolf (mittlere Scheibe) geben. Eine Zwiebel hinterher drehen.
Öl in einer Pfanne erhitzen und Fenchelsaat darin anrösten.
Entenfleisch dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Salbei fein
hacken und unterrühren. Die Chilischote zerbröseln und dazugeben.
Die getrockneten Tomaten mit 1-2 EL des Öls und 1-2 EL Wasser fein
pürieren.

Pizzateig auf einer bemehlten Fläche ausrollen und auf das Blech
geben. Mit dem Tomatenpüree bestreichen und den geriebenen Provolone
darüber geben. Das Hack und den Ziegenkäse auf der Pizza verteilen.
Wie oben beschrieben backen, ca. 12-15 Minuten.

» Hauptspeise: Räucherlachspizza

» Vorspeise: Marinierte Kirschtomaten

=====
* fein gemörsert

4 thoughts on “Entenwurstpizza

  1. strandi

    Was ist Pizzakäse?
    Hab ich noch nie gehört, auch Provonzole auf der Pizza ist mir neu, wir verwenden eigentlich immer Mozarella (wenn es mal Pizza gibt).
    Der Zitrusfrüchte-Kochevent hat ja einen riesigen Andrang. Schade, da sinken meine eh schon kleinen Chancen zu gewinnen auf Null. Dabei hätte ich schon ein Thema für den nächsten. Was würdest du wählen?

    Antworten
  2. Cyndi (Gast)

    I don’t think I’ve ever had entenwurst. But that pizza looks really good!
    To answer your question on my blog, of course you should participate, and YES, German retro recipes would be great. I’d love to see what you submit!
    I’m making gurkentsalat tonight–how do you make yours? Mine’s just cucumber, vinegar, water, salt, pepper, and a little sugar.

    Antworten
  3. Florian (Gast)

    Die Käsefrage
    Wie ich das Rezept so lese fällt mir noch eine Möglichkeit auf. Wenn Italiener würzige und hackartige Produkte auf eine Pizza bringen (Salsiccia zum Beispiel), dann konterkarieren sie gerne mit Mascarpone. Das darf man zwar seiner Krankenkasse nicht verraten, aber das Resultat ist glorious. Ich versuche das vielleicht mal in Kombi mit der Ente und berichte dann!

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.