Erdnussbutter-Torte

TWD
Click here for the English version.Button English
 
 
Als ich das Rezept der Woche, ausgesucht von Elizabeth of Ugg Smell Food, für die Erdnussbutter-Torte von Seite 282-283, aus Baking: From My Home to Yours978-0-618-44336-9* las, türmten sich vor meinem inneren Auge Fett und Zuckerberge auf. Ich habe das einmal grob durchgerechnet und kam bei meiner ZutatenKalkulation auf etwa 90 g Fett/Portion. Fast die doppelte Menge der Zitronentörtchen, nur dass ich diesmal nicht den Eindruck hatte, der Kuchen könne im entferntesten auch nur leicht schmecken. Eigentlich wollte ich diese Kalorienbombe diese Woche auslassen, aber mein Zweitgeborener liebt Erdnussbutter und hat mich überredet. Deshalb habe ich diesem Fall auf weniger fette Produkte zurückgegriffen, die ich sonst nicht kaufe, um zumindest einen geschmacklichen Eindruck zu gewinnen, wie die Kombination aus Erdnussbutter und Schokolade wohl schmecken würde.

Ich habe das Rezept halbiert und in Ermangelung einer Form mit 16 cm Ø den Keksteig in drei Tartelettförmchen gefüllt.

Erdnussbutter-Torte 001 Erdnussbutter-Torte 002 Erdnussbutter-Torte 003 Erdnussbutter-Torte 004

Ein Törtchen habe ich geviertelt und jedem Familienmitglied eine Portion davon serviert:

Erdnussbutter-Torte

Erdnussbutter-Torte 005

Trotz drastischer Fettreduktion war die Portion noch sehr gehaltvoll, selbst der Erdnussbutter-Liebhaber wollte keinen Nachschlag mehr. Niederschmetternder kann ein Urteil wohl kaum ausfallen.

Pages: 1 Button German 2 Button English

*=Affiliate-Link zu Amazon

15 thoughts on “Erdnussbutter-Torte

  1. Barbara (Gast)

    Hm… interessant… ;-)

    Ich glaube, ich hätte die Kekse, die Erdnussbutter und die Schokolade separat so gegessen. Diese amerikanischen Cremes mit Frischkäse finde ich sowieso nicht so toll. Vielleicht schmeckt so eine Torte an einem kalten Herbst- oder Wintertag, wenn man zuvor draußen Holz gehackt hat.

    Antworten
  2. Heather B at randomosityandthegirl.blogspot.com

    yum! Great job! Looks delicious! I love how the filling comes out on top of the crust!

    Antworten
  3. Claudia (Gast)

    Ich fand ja schon die Snickery Squares mehr als gehaltvoll. Da ich persönlich Erdnussbutter nicht fanatisch gern mag, habe ich diese Woche ausgesetzt. Hätte in meinem Umfeld wohl auch niemand gewünscht bzw. nur höflich probiert und dann dankend abgelehnt.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
2 × 15 =