Ferienküche: Bärlauch-Pizza

Mir stand der Sinn nach Bärlauchpizza, die jungen Herren wollten 4-Käse-Pizza, bzw. Schinken-Pizza. Jeder gestaltete sich seine Pizza selbst und ich kam zu meiner

Bärlauch-Pizza

Bärlauch-Pizza

Wirklich lecker!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Bärlauch-Pizza für die Frau Mama
Kategorien: Pizza
Menge: 1 Portion

Zutaten

1/4 Portion   Pizzateig
1-2 Essl.   Tomatensoße
1/2     Zwiebel, in Streifen
5     Cherry-Tomaten, gewaschen in Scheiben geschnitten
50 Gramm   Käse gerieben
H BÄRLAUCHPESTO
35 Gramm   Bärlauch
25 Gramm   Pinienkerne
75 Gramm   Geriebenen Parmesankäse
      Zitronensaft

Quelle

  nach einer Idee von Lecker
  Erfasst *RK* 09.04.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Für das Pesto Bärlauch grob zupfen, mit Pinienkernen, 2 Esslöffel Olivenöl und 25 g Parmesan im Universalzerkleinerer fein zerkleinern. Pesto mit Salz, Pfeffer und wenig Zitronensaft abschmecken. Pizzateig auf die gewünschte Größe ausrollen und mit Tomatensoße bestreichen. Pizza mit Tomaten und Zwiebelstreifen belegen. Geriebenen Käse auf der Pizzen verteilen. Einige Kleckse Pesto auf die Pizza geben. Pizza im vorgeheizten Backofen bei 200 °C auf einem Stein backen.

Das restliche Pesto bis zur weiteren Verwendung im Eiswürfelbeutel einfrieren.

=====

2 thoughts on “Ferienküche: Bärlauch-Pizza

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
25 − 4 =