Fleckerln mit Speckpfifferlingen

Bis zu unserem Urlaub in Österreich ist es noch ein wenig hin, aber ein österreichisch angehauchtes Gericht stand schon wieder einmal auf der Speisekarte

Fleckerln mit Speckpfifferlingen(schwammerln)

©Fleckerln mit Speck-Pfifferlingen

Fleckerln sind traditioneller Bestandteil der österreichischen Küche und Schwammerl ist die österreichische Bezeichung für Großpilze. Bei sovielen „erls“ kommt die norddeutsche Zunge doch ziemlich ins Stolpern. :-) Wie dem auch sei, sehr lecker!

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Fleckerln mit Speckpfifferlingen
Kategorien: Pasta
Menge: 4 bis 6 Personen

Zutaten

300 Gramm   + etwas Mehl
3     Eier, Gr. M
4-5 Essl.   Öl
      Salz Pfeffer
250 Gramm   Pfifferlinge
4     Schalotten oder kleine Zwiebeln
100 Gramm   Speck, geräuchert und durchwachsen
1 Bund   Schnittlauch Frischhaltefolie

Quelle

  LECKER, Kochen & Genießen, Juli/August 2007
  Erfasst *RK* 29.06.2007 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Mehl, Eier, 2 EL Öl, 1-2 EL Wasser und 1/2 TL Salz erst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit der Hand 4-5 Minuten verkneten. In Folie wickeln, 30 Minuten ruhen lassen.

2 Pfifferlinge putzen. Mit einem Pinsel die Erde entfernen oder, wenn nötig, kurz waschen und trocken tupfen. Schalotten schälen und in Spalten schneiden. Speck in Streifen schneiden.

3. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche rechteckig (ca. 40×45 cm) ausrollen. Mit einem Teigrädchen Quadrate (ca. 5×5 cm) ausradeln oder mit einem Messer ausschneiden.

4. Gut 3 l Wasser und ca. 2 TL Salz in einem weiten Topf aufkochen. Die Fleckerln darin 4-5 Minuten garen. Dabei ab und zu umrühren, damit sie nicht zusammenkleben.

5. 2-3 EL Öl in einer weiten tiefen Pfanne erhitzen. Speck darin ausbraten. Schalotten und Pilze bei mittlerer Hitze unter Wenden 6-7 Minuten mitbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

6. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in Röllchen schneiden. Fleckerln abgießen. Beides in die Pfanne geben und mit den Pilzen gut mischen. Evtl. noch mal mit Salz und Pfeffer würzen.

:Zubereitungszeit: ca. 1 1/4 Stunden + Wartezeit
:Schwierigkeitsgrad: einfach
:Portion ca. 1,60 €
:Nährwert: Portion ca. 410 kcal E 11 g · F 22 g KH 38 g

=====

2 thoughts on “Fleckerln mit Speckpfifferlingen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.