Gegrillte Kohlrabi-Canapés mit Tomaten-Kompott

Der NDR stellte in diesem Sommer sehr spannende Kohlrabi-Rezepte vor. Kohlrabi gab es verlässlich bei den Marktschwärmern und zwei violette Exemplare verarbeitete ich zu

Gegrillte Kohlrabi-Canapés mit Tomaten-Kompott

Gegrillte Kohlrabi-Canapés mit Tomaten-Kompott (1)<

Sehr köstliche Appetithäppchen, eine sehr wohlschmeckende und interessante Art, Kohlrabi zuzubereiten.

Gegrillte Kohlrabi-Canapés mit Tomaten-Kompott

Menge:3 Portionen

Gegrillte Kohlrabi-Canapés mit Tomaten-Kompott (2)

Kohlrabischeiben werden gegrillt, mariniert und üppig mit Tomatenkompott „belegt“.

Zutaten:

  • 2 lila Kohlrabi, etwa 520 Gramm ohne Blätter gewogen
  • 200 ml Apfelsaft
  • 100 ml Apfelessig
  • 1 Lorbeerblatt
  • 10 Kirschtomaten
  • 1 Schalotte, geschält, fein gewürfelt
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, fein gewürfel
  • 1 Handvoll Basilikumblätter
  • Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • Salatmix, Mischung aus Pinien-, Kürbis- und Sonnenblumenkernen

QUELLE

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
NDR Visite vom

ZUBEREITUNG

  1. Kohlrabi schälen und in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden und grillen oder in einer Pfanne von beiden Seiten anbraten.
  2. Die Schalenmit Wasser in einen Topf geben, alle anderen Gemüseabschnitte,Knoblauch, Schalotten, dazugeben und daraus einen Fond kochen.
  3. Apfelsaft und Apfelessig in eine Schüssel geben, das Lorbeerblatt dazugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und etwas Kohlrabi-Fond dazugießen. Die gegrillten Kohlrabi-Scheiben in den Sud geben und ziehen lassen.
  4. In der Zwischenzeit die Schalottenwürfel in einer Pfanne anschwitzen, Knoblauch dazugeben. Die Kirschtomaten hinzufügen und kurz anrösten. Mit 1 Schuss Apfelsaft ablöschen, die Pfanne mit Kohlrabi-Fond auffüllen und alles einkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und abkühlen lassen.
  5. Die gegrillten Kohlrabi-Scheiben aus dem Sud nehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  6. Das Tomaten-Kompott auf die Kohlrabi-Scheiben geben, je ein Basilikumblatt darauf legen, mit Salz und Pfeffer würzen und etwas Olivenöl darüberträufeln. Etwas Salatmix darüber streuen./li>

Gesamtzeit: 1 Stunde
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 10 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Noch mehr Rezepte mit Kohlrabi (click)

Related Post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*