Graupenotto mit Birnen, Bohnen und Speck

Ein Klassiker der Schleswig-Holsteinischen Küche sind Birnen, Bohnen und Speck.

Hier kommt eine Abwandlung als Graupen-Risotto

Graupenotto mit Birnen, Bohnen und Speck

Graupenotto mit Birnen, Bohnen und Speck

Wirklich sehr köstlich. Auch wenn die Graupen nicht mehr aus Lübeck kommen, ich verwendete so viele regionale Zutaten wie nur möglich. Ich mag den Biss von Perlgraupen, ich sollte öfter damit kochen.

Graupenotto mit Birnen, Bohnen und Speck

Menge:4 Portionen

Graupenotto mit Birnen, Bohnen und Speck

Kategorie: Hauptspeise, Schleswig-Holstein

Graupenrisotto mit Birnen, Bohne und Speck ist eine tolle Kombination aus süß und salzig, knusprig und cremig. Und mit vielen regionalen Zutaten wird das Graupenotto mit Birnen, Bohne und Speck ist das Gericht fast ein echter Schleswig-Holsteiner.

ZUTATEN

  • 500 – 700 ml Rinderfond
  • 125 Gramm Speck geräuchert, gewürfelt
  • 70 Gramm Zwiebel. geschält, gewürfelt, vorbereitet gewogen
  • 150 Gramm Ackerbohnen, Ulrike TK: Schote und Bohnenhaut entfernt
  • 4 Birnen, geschält, gewürfelt
  • ½ Bund Bohnenkraut; Ulrike: getrocknet
  • 2 Essl. Rapsöl
  • 180 Gramm Perlgraupen
  • 1 Lorbeerblatt
  • ½ Bund glatte Petersilie, gehackt; Ulrike: TK
  • 30 Gramm Butter
  • 60 Gramm Deichkäse, frisch gerieben
  • Salz
  • Pfeffer, schwarz, frisch gemahlen

QUELLE

abgewandelt von nach:
einer Idee bei Valentinas Kochbuch

ZUBEREITUNG

  1. Das Rapsöl in einem flachen Topf erhitzen. Zwiebel, Speck und Ackerbohne und Birnen darin anschwitzen. Mit einem gelochten Löffel Bohnen und Birnen aus dem Topf nehen und beiseite stellen.
  2. Dann die Graupen zufügen und mit anschwitzen, das Lorbeerblatt und das Bohnenkraut zugeben und anbraten. Mit etwas Rinderfond ablöschen einkochen lassen. Unter Rühren etwa 450 ml Rinderfond zugeben und die Graupen mit leichtem Biss gar köcheln. Ggf. den restlichen Rinderfond zufügen.
  3. Das Lorbeerblatt entfernen. Dann Butter und geriebenen Käse zufügen, dann die Ackerbohnen und Birnenwürfel unter die gegarten Graupen mischen.
  4. Petersilie unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf vorgewärmten Tellern servieren.

Gesamtzeit: 45 Minuten
Vorbereitungszeit:15 Minuten
Koch-/Backzeit: 30 Minuten

 
 
* = Affiliate-Link zu Amazon

Und hier gibt es den Klassiker aus Schleswig-Holstein als Pastagericht

3 thoughts on “Graupenotto mit Birnen, Bohnen und Speck

  1. FEL!X

    Graupen – Rollgerste, nicht so leicht zu beschaffen in Südostasien!
    Habe aber eine Quelle gefunden und mir gleich wieder mal welche bestellt.
    Ich mag sie auch als Gersten-Salat.
    Mit besten Grüssen aus Fernost, Felix

    Antworten
  2. Kayte

    This looks wonderfully delicious and I am curious how all those flavor would taste together as I like all of them…the addition of the pear particularly. I must try this one.

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert