Gurken- & Holunderblüten-Schorle

Dass Gurken gut mit etwas Süßem wie Erdbeeren funktionieren weiß ich spätestens seit dem 3. Hamburg kocht! Treffen, zu dem ORsy einen Erdbeer-Gurkensalat mitbrachte, der die Runde durch die Blogosphere macht(e).

Deshalb war ich auch sofort von dem Rezept der Gurken- & Holunderblüten-Schorle in der aktuellen Ausgabe des Good Food Magazins angetan. So leid es mir auch tut, lieber Kaoskoch, dieses Granità war nicht die Quelle der Inspiration. Dazu war es einfach zu kalt. Nachdem ich mir dann so rund 200 Euronen für die Herstellung meines Holunderblütensirups in die eigene Tasche gewirtschaftet habe,

Preise Holunderblütensirup

konnte ich mir auch guten Gewissens ein Gürkchen und 1/2 Flasche Wein leisten. Nun ist die Frage, was wiegt denn so eine ganze Gurke, die Bio-Gurke wog 350 g, das holländische Treibhausprodukt 454 g (Waage im Supermarkt), ich habe dann zum Bio-Produkt aus heimischer Produktion gegriffen, der Wein war ein Riesling. Zeller Schwarze Katz feinherb. Wie Frau Esskultur prophezeite, Gurke und Holunder sind eine geniale Kombination, wie diese

Gurken- & Holunderblüten-Schorle

Gurken- & Holunderblüten-Schorle

beweist. Eine leckere und erfrischende Kombination! Und für alle, die Rezepte lieber in deutsch lesen:

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Gurken- & Holunderblüten-Schorle
Kategorien: Drink
Menge: 6 Gläser

Zutaten

1     Salatgurke, die Enden entfernt, Ulrike: 350 g
350 ml   Weißwein
200 ml   Holunderblütensirup
      Einge Stängel Minze, Blätter abgepflückt
2 Ltr.   Mineralwasser

Quelle

  GoodFood Magazine, August 2010, p. 62
  Erfasst *RK* 31.07.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

1. Die Gurke grob in Stücke scheiden und in einem Blender oder Food Processor mit dem Wein und dem Holunderblütensirup fein zerkleinern. Durch ein Sieb in eine Schüssel oder Glas abseihen. Den Inhalt des Siebes zurück in die Maschine geben und erneut zerkleinert. Erneut durch ein Sieb abseihen uns soviel Flüssigkeit wie möglich gewinnen. 1 – 2 TL des Rückstandes zur Flüssigkeit geben und den Rest verwerfen. Kühl stellen.

2. Zum Servieren Gläser mit Eiswürfeln und ein paar Minzblättchen füllen. Das Glas etwa zur Hälfte mit Gurkenpüree füllen und mit Mineralwasser auffüllen.

:Zubereitungszeit: 10 Minuten + Kühlzeit

=====

2 Gedanken zu „Gurken- & Holunderblüten-Schorle

  1. katha (Gast)

    klassiker
    ich wusste schon nachdem ich das rezept dank deines links gesehen hatte, dass das (für mich) ein sommer-klassiker werden wird. bei so simplen rezepten wie diesem frage ich mich, warum ich nicht selbst (oder nicht viele andere) schon viel früher draufgekommen bin. besser als jede bowle.

    Antworten
  2. Foodfreak (Gast)

    Das ist eine wahrlich spannende Kombination. Ich weiss ja dass Ihr eher WhiskyTrinker seid, aber wenn Ihr Gurke in Drinks mögt, kann ich auch Hendricks Gin mit Gurke als Versuch empfehlen :-)

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*