Küchenlateins Fleischsalat

Im letzten Jahrtausend hatten wir in der Holstenstraße ein Delikatessengeschäft Hohwü, das wunderbaren Fleischsalat verkaufte. Leider gibt es das Geschäft nicht mehr, aber die delikaten Feinkostsalate gibt es weiter in unserem Lieblingssupermarkt. Wir haben schon diversen Fleischsalaten eine Chance gegeben, aber DEN kommt keiner heran. Dieses Wochenende fiel der Einkauf im Lieblingssupermarkt einem Einkaufsbummel in der Holtenauer Straße zum Opfer, der Appetit auf Fleischsalat aber blieb. Darum kauften wir hier Fleischwurst am Stück und genossen abends

Hausgemachten Fleischsalat

©Küchenlateins Fleischsalat (2)

Dem Inschennör und mir hat er gut gemundet. Und der Fleischsalat ist wirklich schnell gemacht, sofern die Zutaten alle vorhanden sind.

Küchenlateins Fleischsalat

Menge: 300 Gramm

©Küchenlateins Fleischsalat (3)

Küchenlateins wohlschmeckende Alternative zu Hohwüs Fleischsalat

Zutaten:

©Küchenlateins Fleischsalat (1)

  • 100 Gramm Fleischwurst in feine Streifen geschnitten
  • 75 Gramm Gewürzgurken, die guten von Schwakas Mama
  • 125 Gramm Mayonnaise, hausgemacht
  • Salz
  • Pfeffer, weiß aus der Mühle
  • 1 Prise Zucker

QUELLE

abgewandelt von Kuechen latein nach:
Leitsätze für Feinkostsalate

ZUBEREITUNG

  1. Die Gurken fein würfeln. Fleischwurststreifen, Gurkenwürfel und Mayonnaise mit einander verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken und durchziehen lassen.
  2. Genießen

Gesamtzeit mit Kühlzeit: 1 Stunde
Vorbereitungszeit: 10 Minuten

One thought on “Küchenlateins Fleischsalat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
18 + 23 =