Malzflockenbrot

Nach Weizenbrot mit Weizenmalzflocken, das mit Weizensauerteig gebacken wird und einem Nachbau von Granary Malted Brown Bread mit direkter Teigführung habe ich

Malzflockenbrot

Malzflockenbrot 003

gebacken. Diese Brot-Variante mit Malzflocken hat uns am besten geschmeckt. Das Rezept stammt aus Brotland Deutschland Spezialbrote978-3920787169*. Interessant sind die Ausführungen zu diesem Brot:

Malzbrote enthalten mindestens 8 Teile gemälzten Roggen und/oder gemälzten Weizen auf 100 g Getreidemahlerzeugnisse. Statt Malzflockenbrot ist auch die Bezeichnung „Granari-Brot“ möglich.

Offensichtlich versucht man da an die Handelsmarke der Firma Hovis anzuknüpfen.

========== REZKONV-Rezept – RezkonvSuite v1.4
Titel: Malzflockenbrot
Kategorien: Backen, Brot, Sauerteig
Menge: 2 Brote

Zutaten

H SAUERTEIG
4 Gramm   Roggensauerteig (Anstellgut)
180 Gramm   Roggenmehl Type 1150
144 Gramm   Wasser
H BROTTEIG
328     Sauerteig, gesamte Menge von oben
536 Gramm   Wasser
100 Gramm   Weizenmalzflocken
5,6 Gramm   Trockenhefe entsprechend 20 g Frischhefe
170 Gramm   Roggenmehl Type 997
650 Gramm   Weizenmehl Type 550
10 Gramm   Milchpulver, Ulrike: Vollmilchpulver
20 Gramm   Salz

Quelle

978-3920787169978-3920787169* abgewandelt nach:
Franz Steffen
Brotland Deutschland Spezialbrote978-3920787169
  Erfasst *RK* 23.05.2010 von
  Ulrike Westphal

Zubereitung

Für den Sauerteig alle Zutaten miteinander verkneten und 15 – 20 Stunden bei Raumtemperatur reifen lassen.

Am Backtag zum Sauerteig das Wasser, die Hefe und die Weizenmalzflocken verrühren und stehen lassen. In der Zwischenzeit alle anderen Zutaten abwiegen. Dann alles Zutaten mit der Küchenmaschine (KitchenAid Stufe 3) in 5 – 8 Minuten zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig ca. 15 – 20 Minuten ruhen lassen. Den Teig in zwei Hälften teilen, zu einer Kugel formen und zu einem Brotlaib formen. mit dem Schluss nach oben in mit Kartoffelmehl ausgestäubte Gärkörbe legen.

Die Gärformen mit Kunststofffolie abgedeckt oder in Kunststofftüten stecken bei 30 °C (Auftaustufe Backofen) ca. 40 – 50 Minuten gehen lassen.

Malzflockenbrot 001 Malzflockenbrot 002

Bei 3/4 Gare auf einen Backschieber stürzen und seitlich tief einschneiden. Wer mag kann die Brote mit Wasser abstreichen und einige Sesamkörner aufstreuen.

Bei guter Gare in den mit einem Backstein bestückten Backofen einschießen. Die Backzeit beträgt etwa 40 – 45 Minuten.

Ulrike: Miele H 5361: Klimagaren 250 °C, 1 Dampfstoß, Dampf am Ende des Dampfstoßes abziehen lassen, Temperatur auf 210 °C herunterregeln und weiterbacken.

=====

One thought on “Malzflockenbrot

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Solve : *
10 ⁄ 5 =