Möhren-Risotto mit knusprigem Salbei

Mein sehr preiswerter Salbei vom Discounter dankt mir seinen Kauf durch üppigen Wuchs, da konnte ich genügend Blätter für den/das

Möhren-Risotto mit knusprigem Salbei

Möhren-Risotto mit knusprigem Salbei

ernten. Auch wenn es inzwischen supa-dupa Küchengeräte gibt, die einem das Rühren abnehmen, empfinde ich es durchaus meditativ, so ein Risotto handzurühren. Und gut geschmeckt hat es auch noch.

Möhren-Risotto mit knusprigem SalbeiL

Menge: 2 Portionen

Risotto mit Möhren und Staudensellerie dem der gebratene Salbei den richtigen „Crunch“ verleiht

Zutaten:

  • 125 Gramm Zwiebeln, geschält, fein gewürfelt
  • 1 Zehe Knoblauch, geschält, fein gewürfelt
  • 225 Gramm Möhren, geschält, in Würfel von 0,5 cm Kantenlänge geschnitten
  • 75 Gramm Staudensellerie, geputzt in Würfel von 0,5 cm Kantenlänge geschnitten
  • 35 Gramm Butter
  • 600 ml Gemüsebrühe
  • 15 Gramm Salbeiblätter, gewaschen, trockengeschüttelt
  • 175 Gramm Risottoreis
  • 150 ml Weißwein, trocken
  • 50 Gramm Parmesankäse, gerieben
  • 1 Orange, den Abrieb und 30 ml Saft
  • Salz
  • Pfeffer

QUELLE

kv_062015

abgewandelt von Ulrike Westphal nach:
köstlich vegetarisch 06/2015

ZUBEREITUNG

  1. 2 TL Butter in einem ausreichend großen Topf zerlassen und die Gemüsewürfel darin etwa 10 Minuten anbraten
  2. Währenddessen Gemüsebrühe erhitzen und warmhalten. Die Hälfte des Salbeis fein hacken und zur Gemüsebrühe geben. Reis zum Gemüse geben, gut mischen und weitere 1 – 2 Minuten anschwitzen. Mit Weißwein ablöschen und unter Rühren einkochen lassen. Reis knapp mit Gemüsebrühe bedecken und bei mitlerer Hitze köcheln lassen, bis die Flüssigkeit vast vollständig aufgesogen ist. So lange wieer holen, bis Brühe aufgebraucht und Reis bissfest ist.
  3. Topf vom Herd nehmen, Parmesam, 15 Gramm Butter, Orangenabrieb und -saft, Salz und Pfeffer unterrühren und im geschlossenen Topf 5 Minuten ruhen lassen.
  4. Restliche Butter in einer kleinen Pfanne zerlassen und die übrigen Salbeiblätter darin knusprig anbraten. Risotto mit Salbei garniert servieren.

Gesamtzeit: 50 Minuten
Vorbereitungszeit: 10 Minuten
Koch-/Backzeit: 35 Minuten

 
 
*=Affiliate-Link zu Amazon

Related Post

4 Gedanken zu „Möhren-Risotto mit knusprigem Salbei

  1. multikulinaria

    Oh, das hört sich gut an. Auf knusprigen Salbei steh ich total und Risotto rühren finde ich, wie du, keine unangenehme Aufgabe. Ich könnte mir dies Kombination auch gut zu grobem Bulgur vorstellen.

    Antworten
  2. Eva

    Risottorühren ist Ehrensache! :-)
    Dir ist da übrgens eine 5 zuviel rausgerutscht oder habe ich schlapp 18000 Jahre verpennt? ;_)
    Liebe Grüße,
    Eva

    Antworten
  3. Frauke

    Danke für den Tipp mit dnm Salbei gebraten,
    bereite uch sehr gerne Risotto mit Kürbis zu, allerdings rühre ich weniger und es schmeckt mir dann auch genauso gut.
    Grüße von Frauke

    Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*